Hörenswert
#gt1814 Hausautomation Teil 2 (April 20, 2014 12:48 am)
#gt1714 Sonderfolge Foursquare (April 16, 2014 4:11 am)
#gt1314 Mobiles Filmen Teil 1 (März 28, 2014 10:20 am)
#gt1114 Hausautomation Teil 1 (März 11, 2014 11:32 pm)
#GeekTalk Podcast Label - Sonderfolgen

#gt1314 Mobiles Filmen Teil 1

Mit der aktuellen Folge starten wir eine eigentlich schon im letzten Jahr angesetzte Sonderfolgen Serie zum Thema mobiles Filmen.

Aktuell setzt sie sich aus drei Teilen zusammen, es kann aber sein, dass durch Erweiterungen in unserem Gadget-Ökosystems und/oder durch euren Fragen zu unserem Setup, der Vorgehensweise etc. noch weitere Folgen dazu entstehen.
Somit seid ihr am Ball, Fragt uns bei Unklarheiten unten über die Kommentare nach, sofern etwas unklar ist oder ihr gerne mehr Informationen zu einem gewissen Bereich habt. Natürlich freuen wir uns auch über eure Konstruktive Kritik zu einzelnen Punkten sollten es dazu etwas geben.

Die jeweiligen Gadgets/Apps findet ihr direkt verlinkt und meist auch noch mit einem Testbericht hinerlegt. Wenn ihr die jeweiligen Gadgets z.B. über Amazon einkauft würden wir uns natürlich freuen wenn ihr dazu unsere Links verwendet, somit kommt auch wieder etwas zurück in die Podcaster Kasse und wir können weiterhin für euch solch tolle Folgen produzieren.

  • 00:00:00.000 – Intro
  • 00:00:023.531 – Begrüssung
  • 00:00:46.219 – Wer ist Christian Müller
  • 00:01:35.500 – Was verstehen wir unter «mobilem Filmen»
  • 00:03:59.562 – Wie ist die Sonderfolgen Serie aufgebaut
  • 00:04:33.844 – Pre-Production – Apps
  • 00:04:40.291 - Evernote App - in Kombination mit meinem Workflow für Moodboards
  • Hier findet ihr die Testberichte der erwähnten Tablet Stiften auf dem GadgetPlaza Blog.
  • 00:07:53.000 - Paper App
  • 00:08:49.000 - HD Storyboard App
  • 00:09:37.264 - Shot Designer – iPad-App fürs Storyboard
  • 00:11:43.125 – Was für Filme drehen Christian und Gerhard?
  • 00:14:07.156 - Adobe Story App
  • 00:17:00.906 – iMovie App
  • 00:19:54.719 - Horizon App
  • 00:21:07.344 - CollabraCam App
  • 00:22:32.781 - Filmic Pro App
  • 00:25:42.696 - MoviePro App
  • 00:32:09.875 - LEGO Movie App
  • 00:32:41.031 - Action Movie App
  • 00:33:19.656 - Super 8 App
  • 00:33:44.500 - Action Shot App
  • 00:34:19.406 - iMotion HD App
  • 00:36:43.406 – Audio Aufzeichnung Apps
  • 00:36:43.687 - RodeRec App
  • 00:37:26.696 - Clear Record App
  • 00:38:12.219 - Hindenburg Field Recorder
  • 00:41:54.702 – Kickstarter Projekt von Christian
  • 00:43:10.219 - iRigMic App
  • 00:44:10.312 – Tipps von den Profis
  • 00:47:02.541 – Von den Apps zu den Gadgets
  • 00:49:01.094 – smartLav iOS Lavelier und Rode Rec Aufsteckmikrofon fürs iPhone
  • 00:51:08.937 - iRigMic Normales Mikrofon für Interviews direkt am Smartphone/Tablet
  • 00:53:42.594 - iRigMic Cast Aufsteckmikrofon fürs Smartphone
  • 00:57:23.000 - iRig PRE Adapter für iPhone/iPad damit ihr XLR Mikrofone anbringen könnt
  • 00:58:12.693 - iPad Dock
  • 00:59:34.651 - Mic W iShootgun Richtmikrofon mit Verlängerungsarm
  • 01:05:28.781 - Edutige Kavalier Aufsteckmikrofon fürs Smartphone
  • 01:06:44.219 - Edutige Dual Mic Aufsteckmikrofon fürs Smartphone
  • 01:08:09.562 - Wireless Lavalier Ansteckmikrofon
  • 01:09:13.806 - Mini Shotgun ein kleines Richtmikrofon
  • 01:11:22.719 - Mic W i436 Omni Kit und Mic W i266 Cardiod Kit
  • 01:16:11.031 - Ausblick auf die zweite Folge
  • 01:17:05.937 – Verabschiedung
  • 01:17:40.594 – Outro

Wie immer findet ihr zu fast allen erwähnten Gadgets passende Testberichte dazu auf unserem GadgetPlaza Blog.

Podcast Details

An der Aufnahme waren die folgenden Podcaster beteiligt:

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer - SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Michael McCouman jr.

 

 

Play

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

10 Comments

  1. Pingback: Vorhersage Samstag, 29.03.2014 | die Hörsuppe

  2. Hey Leute,

    das war eine super nette und spanende Folge. Vielen Dank für eure Erfahrung, die Vorstellung der Gadgets und Apps. Vieles wusste / kannte ich zwar schon, aber es hat Spass gemacht auch mal die Erfahrungen und Ideen von anderen zu hören.
    Freue mich schon auf die nächste Folge.
    Aber Bitte entschuldigt euch nicht immer das die Sachen Geld kosten. Die “Beutelratten” sollen sich dann andere Talks anhören. Technik kostet Geld, gute Technik kostet meistens noch mehr und wer professioneller werden will / muss muss auch mal investieren ;-)

    Macht weiter so.

    Eine Frage noch: Dreht Ihr mit Videostativen? Aber bestimmt kommt der Punkt noch.

    Vielen Dank!

    Sascha

  3. Hallo Sascha,

    ja, Stative setzen sowohl Gerhard als auch ich ein. Darauf gehen wir im zweiten Teil aber auch ausführlich ein.
    Hast du spezielle Fragen dazu?

    Gruß,
    Christian

    • Hallo Christian,

      spezielle Fragen habe ich noch nicht. Ich warte erstmal den kommenden Teil ab. Vielen Dank für eure Mühe.

      Beste Grüße
      Sascha

  4. Hallo zusammen
    War sehr spannend. Danke. Was man mit dem kleinen Teil alles so machen kann. Bin kein Profi, habe halt nur
    kleine Videos auf dem iPhone (Kinder, Ferien, usw.).
    Was mich interessieren würde: Was mache ich mit meinen kleinen Filmchen? – Habe mir schon überlegt für meinen
    PC ein Magix-Teil zu kaufen und die Filmchen zu schneiden resp. zusammen zu führen und diese auf DVD zu
    brennen. Was empfiehlt ihr einem Normalo-Filmer?
    Gruss
    Diri

  5. Hi Diri,

    mit DVDs kenne ich mich ehrlich gesagt fast gar nicht aus, nutze ich nicht :-). Du könntest die Videos auch via iCloud in einer privaten Galerie Deiner Familie und Deinen Freunden zur Verfügung stellen oder sie zuerst in iMovie bearbeiten und dann hochladen.

    Auf Windos würde ich sie in MovieMaker bearbeiten und dann in Dropbox oder Skydrive hochladen und so eine kleine private Galerie anlegen. Für Dich denkbar? Alternativ kannst Du dir auch einen Vimeo Account anlegen und die Videos dort mit Passwort schützen, so dass nur bestimmte Leute die Videos sehen können.

    Gruß,
    Christian

  6. Habt Ihr schon Erfahrungen mit dem iRig Mic HD? http://www.ikmultimedia.com/mobile/products/irigmichd/

  7. @Jens: Ich hatte es für eine Podcast-Produktion im Test. Meiner Meinung deutlich rausch ärmer als die erste Version, qualitativ ein echter Schritt nach vorne, wobei das erste auch schon okay war.

    Gruß,
    Christian

  8. Pingback: Workshop Mobile Video: Videoproduktion mit Smartphone und Tablet » sozial-pr - Autor, Coach und Berater

  9. Pingback: #gt1914 Die Marketingmaschine läuft » #GeekTalk Podcast

Leave A Comment