Home Podcast News gt2616 Menschenmaschen
gt2616 Menschenmaschen

gt2616 Menschenmaschen





Neue Woche, neues Glück. Am letzten Freitag haben wir uns wieder spontan etwas früher in der PodWG auf unserem Streaming Server getroffen. Dieses Mal klappte auch (wie eigentlich sonst üblich) alles mit der Technik.
Nachdem das geklärt war, konnten wir unsere ganzen Themen wieder zum Besten geben.

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge, freuen uns über eure Kommentare – direkt hier unter der Folge – und freuen uns, wenn ihr den Podcast abonniert.

Details für die nächste Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung24. April 2016
Moderator, Schnitt, ShownotesMartin @pokipsie Rechsteiner
PodcasterAchim Hepp
PodcasterJan Gruber
PodcasterTobias T. Hildebrandt
KategorieNews
Abonnieren iTunesiTunes Abo Link
Abonnieren RSSRSS Feed Link
Allergiker Info – Kauf LinksKönnen Spuren von Affiliates enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player


Shownotes

00:00:00.000 – Intro

00:00:23.625 – VoiceTagging

00:00:32.094 – Begrüssung und Entschuldigung für die letzte Live Folge, bei der unser Server nicht so wollte wie wir.

00:02:06.531 – Verabschiedung: Nach 173 Folgen mit dem Toby geht eine Ära vorbei. Das ganze Team und sicherlich auch viele unserer Hörer bedanken sich bei ihm für die tollen News, Gadget- und Sonderfolgen, die wir zusammen erleben durften.
Wir wünschen dir auf deinem weiteren Weg beim Apfelklatsch wie auch beim DCB nur das allerbeste.

00:07:19.594 – Es geht weiter in der Sendung.


Kommentare

00:08:08.844 – Ich muss mich schämen, die Karte vom @flennynet lag schon länger bei uns im Trello – ich habe sie leider übersehen. Für diejenigen, die gern ihre Webcam temporär abdecken würden: Er gibt eine #soomzio Webcam-Abdeckung ab. Das Ganze versendet er allerdings nur in der Schweiz und via B-Post. Meldet euch doch direkt bei ihm via Twitter.


Kurzthemen

00:08:58.187 – Dankeschön an den Andreas – wirklich coole Bilder, die er immer wieder mit in die Primo-Tweets einbettet, so macht das Lesen der Tweets viel mehr Freude #iLike

00:09:50.250 – Bei Snapchat gibt es jetzt auch unter iOS die 3D-Sticker. Achim hat uns gerade letzte Woche erst davon berichtet, dass diese in der Androiden Welt aufgeschlagen sind. Das ging ja wirklich fix.

Snapchat Face Swap: Jetzt auch mit Fotos aus deinen Aufnahmen möglich – und kostenlos jeden Snap einmal wiederholen.

00:12:41.594 – Eine Stadt passend für mich: Augsburg testet Ampeln am Boden. Wie findet ihr die Möglichkeit? Und kennt jemand das Fremdwort, welches der Achim nicht gefunden hat?

00:15:12.937 – Rückblick auf das Huawei Event in London, in einem kleinen Blog Post zusammengefasst.

00:15:27.094 – Uber trennt jetzt private und berufliche Fahrten, somit könnt ihr die ganzen Fahrten endlich einfach und schnell  über das Geschäft abwickeln und müsst nicht immer euren Spesen hinterherrennen.

00:21:03.750 – Google Podcasts – Start in den USA. Da ist es jetzt schon möglich, eure Podcasts direkt in der Google Music App anzuhören. Wir sind bereit und freuen uns, wenn der Dienst auch nach DACH kommt.

00:23:01.281 – Amazon – Primeday jeden Donnerstag und ihr könnt Amazon Prime jetzt auch als monatliches Abo bekommen.

00:25:02.187 – Das Anker Powerhouse ist ja eine Wucht. Die Powerbank nimmt ganze 120.600 mAh auf und kostet euch knapp USD 500.-.

00:29:26.562 – YouTube Live kommt jetzt mit 360 Grad Videos und somit kam die Funktion – wie beim Snapchat Thema – schneller als gedacht.


Microsoft Ecke

00:31:05.625 – OneDrive – jetzt ist es so weit: Wenn ihr das kostenlose Angebot nutzt, geht euer Speicher von 15 auf 5 GB zurück. Am besten kauft ihr euch – sofern ihr immer wiedermal Office nutzt – eine 365 Lizenz davon und schon habt ihr massig Platz in der Cloud. Ein Terrabyte, um genau zu sein.

00:31:51.344 – Nun kommen die Skype Bots auch auf den Mac.

00:33:33.889 – Sonos hat bekannt gegeben, dass sie keine App für Windows 10 anbieten werden.


Android Ecke

00:36:29.687 – 3D Touch bald unter Android, nativ im System. Wer weiss, vielleicht schon in einer nächsten Version. Somit könnte z.B. das Huawei Mate S einiges mehr bieten als aktuell.

00:37:43.187 – Huawei hat das P9 Lite vorgestellt und bringt es ab Mai in den Verkauf. Ausserdem haben sie ihre eigene VR Brille vorgestellt.

00:41:44.344 – Die Woche war alles etwas Rosa, so auch bei Samsung, denn das S7 gibt es jetzt auch in Pink Gold zu kaufen.


Apple Ecke

00:42:37.844 – Das MacBook hat überraschend ein Update erhalten. Unter anderem mit mehr RAM, mehr Power in der CPU und jetzt auch in Rosé Gold erhältlich.

00:48:27.187 – Die diesjährige WWDC findet vom 13. bis 17. Juni statt. Verraten hat uns dies Siri.

00:49:20.437 – Wieder ist es passiert, Apple holt sich erneut einen Tesla Mitarbeiter, dieses Mal den Ex-Vize.

00:50:28.500 – Das Apple Car, oder wie es auch heissen wird, könnte in Berlin entwickelt und in Österreich gebaut werden. Soviel zu den aktuellen Gerüchten rund um das vielleichte kommende Apple Auto.

00:52:19.250 – Tolles iOS 10 Konzept Video – hier das ganze in Text und Bild sehr ausführlich für diejenigen, die noch mehr dazu lesen möchten.

00:54:15.062 – Neues zu der Apple Watch oder besser gesagt zum Zubehör. Akku Armbänder stehen vor dem aus.

00:57:31.625 – In China wurde den Nutzern der Zugang zum Film + Bücher Angebot gesperrt.

00:59:44.125 – Frage vom Herrn Backhaus. Sein Podcast das Versuchslabor findet ihr gleich hier.


01:02:07.656 – Verabschiedung

01:03:04.750 – Outtakes die keine sind – extra für den Herrn Klaus, wie via Twitter versprochen.

01:03:53.562 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig. Lasst uns wissen was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Michael McCouman jr.

 

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber.
Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

Comment(14)

    1. Ja, Sicherheit geht immer vor, aber dennoch ich mein wenn da was passiert dann nützt ein Plastikbeutel auch reichlich wenig, da müssten sie dann schon so spezielle Brand-dämmende Beutel zur verfügung stellen/verkaufen. Ich habe solche zu hause für meine R/C Geräte.

  1. Erst mal auch hier einen großen Dank an Toby für die vielen Folgen Apple News – auch wenn ich nicht immer deiner Meinung war und dein „Pro-Apple“, bzw. „Contra-alles-andere“ teils wirklich übertrieben fand, ohne Salz schmeckt die beste Suppe nicht 😉

    Zum Update des neuen MacBooks kann ich nur sagen, warum keinen zweiten USB-Anschluß? Ich denk da liegt das Problem daran, dass man ja einen zweiten Anschluß auch zum laden freigeben müsste und da wir vermutlich die Logik nicht ganz mitspielen. Bzw. wenn man auf die Idee kommt zwei Ladegeräte anzuschließen…

    1. Zum Thema Sonos: ich verstehe es nicht, neben dem nicht vorhandenen Webclient, dass man nicht einfache Webservices einbinden kann. Wie z. B. overcast.fm – das sollte ja wohl kein arges Problem darstellen 🙂

    2. Meine Rede – Um mein Overcast auf dem Sonos hören zu können brauchte ich ne Play5 und ein Apple TV – massiv nervig, da es das eben auch als Webservice gäbe

  2. Ich bin entsetzt – dass Toby den Geektalk verlässt! Sein Fachwissen und seine Apple-Tendenz hat dem Podcast doch eine entsprechende Toby-Note verliehen. Ich bin froh, dass er nicht ganz aus der Podcastwelt verschwunden sein wird. Dennoch möchte ich ihm noch mal viele Grüße und senden und Danke sagen.
    Zum Glück gibt es den Geektalk noch weiterhin. Jan hat sich ja sehr gut eingefunden und ihr seid (auch ohne Toby) ein so sympathisches Team, dass ich mich auf jede Folge freue.

    Viele Grüße
    Sabine

  3. Meine Meinung zu den aktuellen Apple Quartalszahlen:

    Apple macht erstmals seit 2003 weniger Umsatz und zeigt damit, dass die neuen Features im iPhone 6s (3D-Touch & Live-Fotos) nicht der wirklicher Knaller waren. Wenn nun ein iPhone 7 in einem ähnlichen Design kommen sollte, was ja schon kräftig die Runden macht, muss Apple hier aber wirklich etwas bahnbrechendes bringen. Sonst wird’s auch mit der neuen Generation nicht besser aussehen.

    Speed allein ist kein Kaufgrund mehr, denn schnell genug sind selbst älterer iPhone-Generation immer noch. Mein Vater nutzt noch ein iPhone 4s und für seine Anwendungsfälle reicht das absolut aus.

    Was natürlich dann im kommenden Quartal interessant wird ist, wie sich das iPhone SE auf die Verkäufe auswirkt. Ich z. B. werde vom iPhone 6s Plus zum iPhone SE wechseln (wenn die es mir endlich mal liefern ;D) Das seinerzeit mein iPhone 6 und mein iPad Mini ersetzt hat. Nun wird es wieder heißen, Unterwegs mit iPhone SE und iPad Air 2 😉

    Nun bin ich auf die Meinung vom #GT-Team gespannt 😉

    1. Smartphones sind kein wirklicher Wachstumsmarkt mehr ,… das waren sie über Jahre, Apple trug da seinen großen Teil bei. iPhone 7 hin oder her, ich denke Apple darf andere Innovationen und Sparten nicht verschlafen. Es wird Zeit für VR, Auto oder gar wirklich mal wieder eine „Neuerfindung“, nicht nur Ausbau von bekannten Sparten.

      Soviel mal vorab, mehr heute Abend =)

    1. Danke für den Tipp, ich werd das bei meiner nächsten VR Session mal testen müssen. Gerade jetzt anlässlich des Jubiläums / für mich als „Tschernobyl Kind“ bzw. der Generation ist das unheimlich spannend ,…

      Finde gerade diese Komponente von VR momentan spannend – Auch zu empfehlen: https://www.youtube.com/watch?v=PT3jZyOXqzU

  4. Hallo zusammen
    Zuerstmal finde ich es echt schade, dass Toby den Geektalk verlässt. Danke an Toby für viele Infos und News.

    Mir ist klar, dass Windows 10 Mobile ein Nieschendasein hat. Aber immer vom Tod des Systems reden, finde ich auch nicht richtig. Sonos macht keine App. Auch andere machen keine App für Windows 10 Mobile. Dafür haben Drittanbieter App für Sonos entwickelt. Habe zwar keine Sonos aber hier könnte man ja die App Phonos erwähnen, die anscheinend eine gute alternative ist und erst noch Universal. Ich persönlich denke, dass die ganze Universal-Geschichte von Desktop und Mobile eine extrem spannende, und zukunftsorientiert Geschichte ist.
    Auch auf dem Windows 10 Desktop kann ich im Store mit einer Einklickinstallation Apps installieren oder wieder deinstallieren. Kein mühsames suchen in irgendwelchen verseuchten Webseiten, nach Freeware usw.
    Ich denke Windows geht da einen sehr klaren und guten Weg in die Zukunft.
    Gruss
    Diri

  5. Ich setze sehr lange jetzt schon auf Windows 10 und bin auch ein großer Fan dieses Konzepts und dieser Idee. mMn macht Appe momentan den klaren Fehler zu stark zwischen iOS und OSX zu unterscheiden. Ich hab ein Monat iPad Pro Only hinter mir und muss sagen, dass ein Windows 10 Convertible klare Vorteile hat. Insofern – Hut ab vor Microsoft und deren Konzept in dieser Hinsicht.

    Windows 10 Mobile / Smartphones habe ich auch lange beobachtet, denke aber mittlerweile wirklich dass der Ofen aus ist. Sie schaffen es einfach nicht Apps auf die Plattform zu bekommen, und damit bekommen sie auch nicht die Nutzerzahlen. Klar – es gibt viele Bastler und Drittlösungen, für Otto-Normal-User ist das aber zu viel. Die suchen nach den klassischen Apps, oder kriegen in den Medien mit dass es wenig Apps gibt, und sind abgeschreckt. Wahrscheinlich zu recht.

    Insofern aus meiner Sicht – Windows 10 Top, auf PC, Xbox und Convertible/Tablet und auch Hoch Achtung vor dem Mut den Schritt damals zu gehen. Bei Smartphones ist es, mMn vor allem durch die gescheiterten Bridges und damit fehlenden Apps, vorbei – das ist ein Millionengrab.

  6. Hallo Zusammen,

    Menschenmassen …. Menschen …. Menschen, gutes Thema.
    Ich höre schon sehr lange den Geektalk, eigentlich eher weniger wegen den Themen, da mich Microsoft, Androiden oder irgendwelche Hausbauten nicht wirklich interessieren. Diese Themen kann ich in anderen Podcast´s ebenfalls hören. Was den Geektalk für mich so besonders, ja einzigartig gemacht hat, sind die Menschen die unter anderem ihre Freizeit hierfür opfern. Die mit Leib und Seele für dieses Projekt arbeiten. Da wäre der Achim, ein super Typ, klar, gerade heraus und immer ehrlich in der Sache. Der Martin, der sein Baby hegt und pflegt, alles dafür Opfert und gern eine Mail oder ein Post persönlich beantwortet.

    Und da wäre der Tobias. Ebenfalls ein klasse Typ mit einer Meinung und einem wahnsinnigen Humor. Er ist immer Ansprechbar, kennt Tricks und hat immer einen passenden Rat für die werte Hörerschaft. So musste ich mit erstaunen feststellen, dass er nicht mehr zum Team gehören soll. Was ich sehr SEHR schade finde, da er immer für eine Gehaltvolle Sendung stand. Für mich war das Team aus Achim, Martin und Tobias das beste Podcastteam überhaupt. Gerade wenn es mal heiß her ging. 😉 Ich würde mich sehr freuen wenn Tobias vielleicht ab und an mal als Gast mitreden darf.

    Vielen Dank und viele Grüße aus dem Ruhrgebiet

    Andreas

    1. Vielen Dank lieber Andreas für deinen ausführlichen Kommentar. Es freut uns, dass dir unser Podcast gefällt, wie vielfach bei den News ist dies eine Frage derjenigen die es rüber bringen.
      Ich gebe gerne persönlich Antwort das weisst du, so lange es die Gesundheit und somit die Zeit zulässt sehr gerne. Ja ich pflege unser Baby ständig weiter und dazu gehört Weiterentwicklung. Weiter-ent-wickeln heisst sich auch zwischendurch mal von etwas zu trennen. Seien das Themen, Gebiete oder auch Podcaster genauso aber gehört zu einer solchen Entwicklung neues dazu auch das wiederum bei den Themen, Gebieten und auch Podcastern. Ich kenne das selber als Podcast Hörer, wenn plötzlich jemand weg fällt oder neu dazu kommt, ist zum Beginn meist verwirrend/anders manchmal passt es sofort, manchmal braucht es Zeit für den/die neue und manchmal passt es anschliessend nicht mehr. So ist unser Leben.
      Ich bin selber gespannt wie sich der #GeekTalk weiter entwickeln wird und freue mich schon darauf (PS: die Podcaster-Dame suche ich immer noch).

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.