Home Podcast News gt5416 Achim hat das W-Wort gesagt
gt5416 Achim hat das W-Wort gesagt

gt5416 Achim hat das W-Wort gesagt

4

Am Abend vor der Abreise in Richtung Berlin (an die IFA) haben wir noch eine Nachtschicht eingelegt. Zumindest der Schneider, Shownotes-Dichter und Moderator. Nach dem wir am frühen Abend vom 30. August aufgezeichnet haben, ging es nach kurzer Entspannung und einer Nährhaften Pizza auch gleich ans Werk.
Was dabei für euch raus gefallen ist, das könnt ihr hier in der aktuellen Folgen nachhören.

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via der Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt den Podcast abonnieren.
Details zu der nächsten Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung31. August 2016
Moderator, Schnitt, ShownotesMartin @pokipsie Rechsteiner
PodcasterAchim Hepp
PodcasterJan Gruber
KategorieNews
Abonnieren via iTunesKompletter iTunes Link – ! – News iTunes Link
Abonnieren via RSSKompletter RSS Feed – ! – News Feed Link
Allergiker Info «Kauf Links»Können Spuren von Affiliates enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player

Im Player den Podcast anhören, oder wenn ihr mögt im Podcatcher eurer Wahl abonnieren.


Shownotes

00:00:00.000 – Intro

00:00:24.375 – VoiceTaging

00:00:33.094 – Begrüssung


Nachträge

00:01:49.156 – Der erst Nachtrag kommt vom Jan. Die Sache mit Apple, Streisand, Cook und Siri und wie sich das ganze abgespielt hat.

00:03:07.750 – Der zweite Nachtrag kommt vom Achim via Twitter.

00:04:02.380 – Sein Verhältnis zur Schweiz, seiner Investition Und dem bald (hoffentlich) Chronos Gadget für seine Schweizer Uhr.


Kommentare

00:08:14.437 – Herzlichen Dank an den Micha für seinen Audiokommentar.

00:10:02.906 – Dazu passende der Achim und seinen neuen #machen Shop. Dieser ist bestückt mit einer limitierten Anzahl an Produkten.


Kurzthemen

00:12:34.708 – Ein kleiner Teaser auf die gt5216 und gt5316.

00:13:03.693 – Als nächstes gehts gleich weiter mit unserm Dauerbrenner Pokémon. Dem Jan sein Account wurde gesperrt. Dann gab es weitere Gerüchte zu einem vielleicht bald kommenden Update zu Pokemontausch + Mewto.

00:18:41.094 – Der Amerikanische Target Store malt seine Bälle als Pokebälle an.

00:20:42.781 – Dieses Sport machen ist doof. Ich mach das jetzt seit drei Wochen und ich habe insgesamt drei Kilo zu genommen. Meine Waage meinte schon ich sei ein «Gast»…

00:22:04.104 – Kleiner Service Hinweis für alle die sich Anker Kabel gekauft haben. Denn da wurde eine Rückruf Aktion gestartet.

00:23:31.589 – Nun ist es so weit und Uber will mit Amazon Prime-Modell fleissige Kunden mehr an sich binden.

00:29:26.219 – Auch hat es Uber endlich direkt in Foursquare geschafft. Ab sofort könnt ihr bei einem gefundenen Restaurant/Hotel euch gleich dahin chauffieren lassen. Mit einem Klick habt ihr gleich die nächste Fahrt gebucht.

00:31:50.656 – Kendall Jenner darf kein Uber mehr fahren.

Ihr möchtet auch wie der Martin wissen, wie das euer Ranking ist? Das Fahrer Voting findet ihr direkt bei Uber im Backen. Mein Wert liegt übrigens bei 4.85, was habt ihr für einen? Solange 10 nicht das Maximum ist, darf ich wohl noch ein Weilchen weiter fahren.

Wie immer gehen wir nochmals kurz zurück zu Pokémon Go.

00:37:21.368 – Die Netzneutralität in der EU ist gesichert. Gerade heute hat die europäische Regulierungsbehörden beschlossen dass es Leitlinien zur Netzneutralität braucht und gleich welche präsentiert.

00:40:04.125 – Der Multi-Messenger Franz geht in die Version 4.0. Für alle die es verpasst haben, in der gt3616 hatten wir ein Interview mit dem Mann hintern dem praktischen Messenger.


Facebook Ecke

00:41:41.359 – Papst trifft Facebook-Gründer Zuckerberg und spricht mit ihm über die Möglichkeiten von Social Media im Bereich der Bekämpfung von der Armut.

00:44:14.964 – Die Bilderkennung von Facebook wird quelloffen und kann somit von jedem eingesehen werden, was wiederum die Sicherheit erhöhen kann.


Google Ecke

00:45:12.594 – Endich die nervigen Pop Up Nachrichten/Werbung im Fenster werden von Google abgestraft.

00:48:01.812 – Ab sofort könnt ihr in der Google Suche Solitär und Tic Tac Toe direkt spielen.


Apple Ecke

00:48:41.249 – Irland will 13 Milliarden Euro Steuernachzahlung von Apple. Dazu gab es auch sehr schnell einen offener Brief von Tim Cook mit einer Stellungnahme.

00:51:40.469 – Nun ist es offiziell, die Apple Keynote findet am 7. September statt. Jetzt kann noch mehr spekuliert werden in den nächsten paar Tagen.

Die Apple Event Einladung wurde überanalysiert.

00:54:12.839 – Eine weitere Vorstellung gibt es von Bragi direkt  aus Cupertino.

00:57:29.687 – In iOS 9.3.5 findet sich ein Fehler im Sandboxing, ihr solltet sofort updaten, liebe Hörer.

Die erwähnten App für die Pegasus Lücke. Hier geht es zu der App.

00:58:59.375 – Der vom Jan gefundene Apple Watch ScreenSaver findet ihr direkt hier verlinkt.


00:59:21.827 – Verabschiedung und vielen Dank für den Audiokommentar an Micha.

01:00:16.594 – Outtakes

01:00:51.062 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig! Lasst uns wissen was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, schreibt es über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Maurice

 

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

Comment(4)

  1. Hallo
    Was glaubt ihr für Pokémon go auf der Appel Watch ist die Serie 1 oder die Serie 2 besser ?
    Die Frage ist ob man das Spiel ohne IPhone spielen kann. Also ich meine Eier ausbrüten oder Pokestop sammeln wen man gerade das IPhone nicht dabei hat ?

    Gruss Pastafaria_Sard

    1. Ich glaube nicht @Pastafaria_Sard, dass du ohne iPhone Spielen kannst ausser du spielst es nur in der Wohnung wenn du WLAN hast. Aber da können mich meine beiden Kollegen sicherlich berichtigen wen dem anders ist.
      Die Frage zu welchem Modell du greifen sollst, das denke ich werden wir sehen wenn die ersten Modelle bei den Testern sind (der Jan seine neue hat) und wir dann mehr wissen. WatchOS 3 soll ja einiges ändern was die Geschwindigkeit betrifft. Deshalb bin ich gespannt wie meine Apple Watch nachher rennt 🙂

    2. Hallo Pastafaria_Sard,

      diese Infos such ich schon den halben Tag. Zu „Was besser ist“, grundsätzlich wahrscheinlich die Series 2 weil eben mehr Leistung – aber – was selten berichtet wurde: Auch die Series 1 hat jetzt nen Dualcore wenn man sie neu kauft und wird auch mehr Leistung bieten.

      Ohne iPhone in der Nähe denke ich nicht. Du kannst zwar Pokestops abklappern, siehst welche Pokemon in der Nähe sind (Kannst sie aber nicht fangen) und er zählt auch die Schritte mit – gehe aber davon aus dass er da eben ne Datenverbindung dazu braucht also quasi das Smartphone an bei. Das Einzige was ich mir vorstellen könnte – das er die Schritte für das Ei zählt – und es ggf. ausgebrütet werden könnte – aber dann kein neues aktiviert werden kann. Ich denke das wäre möglich, glaube aber nicht dass das so sein wird. MMn wollen die einfach nur die Akkubelastung fürs Smartphone geringer halten, sodass das Tracken der Schritte etc. dann eben über die hier bessere Uhr läuft und das Display aus sein kann ,… Genaues weiß man da aber leider nicht. Der Niantic CEO hat da auch kaum was raus gelassen in den Interviews danach.

      LG Jan

  2. Zum Anker-Rückruf der USB-C-Kabel:

    Jan verwechselt hier leider Seriennummer und Modellnummer. Anker ruft alle Kabel einer bestimmten, identischen Modellnummer zurück. Eine Seriennummer würde jedes einzelne Produkt individuell beschreiben, sodass in dem Fall seitens Anker Listen mit Nummern oder ganze Blöcke veröffentlicht werden müssten.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.