Home Podcast GeekCouch gt7516 – GeekCouch PS VR und Nintendo Switch
gt7516 – GeekCouch PS VR und Nintendo Switch

gt7516 – GeekCouch PS VR und Nintendo Switch

5




In unserem Haushalt gibt es neues Spielzeug – Konkret eine PlayStation VR. Lange dominieren VR Brillen die Medien, nun endlich ist das System von Sony im Handel erhältlich. Ein Spieleredakteur, der seit 4 Jahren diese Systeme testet, und eine völlige Neueinsteigerin berichten von ihren ersten Erfahrungen mit dem System von Sony – und blicken gegen Ende noch kurz auf die neue Heimkonsole von Nintendo die auf den Namen Switch hören soll.

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via der Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt den Podcast abonnieren.

Details zu der nächsten Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung15. November 2016
Moderator, Schnitt, ShownotesJan Gruber
PodcasterStephanie Schütze
KategorieGeekCouch
Abonnieren via iTunesKompletter iTunes Link – ! – Sonderfolge iTunes Link
Abonnieren via RSSKompletter RSS Feed – ! – Sonderfolgen Feed Link
Allergiker Info «Kauf Links»Können Spuren von Affiliates enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player

Im Player den Podcast anhören, oder wenn ihr mögt im Podcatcher eurer Wahl abonnieren.


Shownotes

00:00:00 – Intro

00:00:25 – Begrüssung – Wir sagen Hallo in unserer nunmehr fünften Folge und erklären worum es in dieser Folge gehen soll. Diesmal geht es um Themen fernab von Vorstellungen auf Keynotes und nackter Technik.


00:02:52 – Playstation VR – Das Hauptthema der heutigen Folge – die Playstation VR die seit kurzem erhältlich ist und wir uns auch angeschafft haben. Die Technik selbst steht im Hintergrund, vielmehr geht es um die Erfahrungen im Umfang mit der Brille.

00:05:25 – Lieferumfang – Was ist in der Box enthalten und wie sieht es hier in Sachen Qualität aus?

00:06:28 – Installation – Wie aufwendig ist die Installation der Brille an einem bestehenden PlayStation 4 System?

00:08:32 – Playstation Camera – Ein notwendiges Zubehör, das leider separat erworben werden muss. Wir haben uns hier für die zweite Version der Playstation Camera entschieden.

00:11:12 – Verkaufsstart – Erfahrungen zum Marktstart, der aktuellen Händlerbestände und den Vorbestellungen.

00:12:48 – Tragekomfort – VR Headsets sind allesamt sehr gross und auch schwer. Wir sprechen darüber wie gut die Brille sitzt.

00:14:59 – Einstellen der Brille – Alle VR Brillen haben gute Anpassungsmöglichkeiten auf den jeweilig individuellen Kopf. Wir teilen unsere Erfahrungen über die Einstellmöglichkeiten und die Dauer der Konfiguration.

00:16:35 – Brillenträger – Wir beantworten die Frage ob auch Brillenträger mit ihrer Sehhilfe spielen können und ob es da bei mögliche Probleme gibt.

00:18:23 – VR Erlebnis – Das Kernelement dieser Folge – die VR Erfahrung. Wie reagiert der Körper, wie hoch ist die Immersion. Wo gefiel uns die VR Erfahrung, wo war sie uns zu viel und wie lange können wir uns vorstellen – am Stück – VR zu spielen.

00:35:01 – Sound – Ein wichtiges Element der VR, der Sound. Wir sprechen über die Qualität des Sounds an sich und die des mitgelieferten Headsets.

00:36:20 – Spiele – Zum Start der Konsole waren bereits viele Titel im Store und in den Läden verfügbar. Wir sprechen über die Auswahl, unsere Erwartungen und auch über die Preis/Leistung des Angebots.

00:40:36 – Move Controller – Ein optionales Zubehör das auch bereits aus alten Playstation Zeiten bekannt und dennoch kompatibel ist. Wir berichten von unseren Erfahrungen und haben auch noch einen kleinen Tipp zum Geld Sparen.

00:42:33 – Fazit – Unser Fazit zur Playstation VR und Virtual Reality an sich. Wir sprechen über die Zukunft und ob diese Brillen den TV in Sachen Gaming ersetzen könnten.

00:44:50 – Nintendo Switch – Der erste Trailer – In der Woche in der der Podcast aufgezeichnet wurde präsentierte Nintendo auch den ersten Trailer zur Nintendo Switch – der neuen Heimkonsole von Nintendo. Wir sprechen über das spannende Konzept und die wenigen Dinge die wir nach dem Trailer wissen.


00:52:29 – Verabschiedung – Wir freuen uns das ihr zugehört habt und auch auf unsere nächste Folge. Wann diese sein wird? Können wir nicht sagen, doch momentan mangelt es nicht an spannenden Keynotes, Vorstellungen und Entwicklungen.

00:53:31 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig. Lasst uns wissen was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, schreibt es über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Maurice

 

Play
Jan Gruber

Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler – Unser Geek aus Wien

Comment(5)

  1. Hi Ihr zwei.
    Erstmalk danke für diese tolle Folge.
    Ich kam vor ca zwei wochen in den genuss mal so eine PS4 VR Brille zu testen.Leider nur eine Kurzdemo von Resident Evil 7 das am 24.01.17 rauskommen soll.
    Der erste Eindruck war mehr als positiv.
    Ich hätte nicht gedacht das es so realistisch sein kann bzw das man so schnell in diese Welt versinken kann.
    Ihr hattet ja nun die Farge aufkommen lassen und nur gemutmasst wie es ist wenn man Brillenträger ist.
    Ich als Brillenträger muss sagen das Ihr mit eurer Vermutung recht habt.
    Es ist ohne Probleme möglich.Ich hatte nicht damit gerechnet aber es stört kein bisschen.
    Der Tragekomfort wird nicht beinträchtigt es drücktz nix.
    Also mein Fazit : MUSS ICH HABEN.
    Nur leider der Preis inkl. anschaffung einer PS4 + Kamera zweiter Kontroller usw sind mal schnell ein 1000 Euro.
    Da werde ich wohl mal meinen Chef für Extra Boni anbetteln müssen 🙂
    Zum Thema Nintendo Switch. Nach meinen mässigen erfahrungen mit der Wii und Wii you wird diese Konsole wohl an mir vorbei ziehen.
    Da bleibe ich lieber bei meinen klassischen Nintendo Konsollen wie NES und SNES und den ersten Game Boy 🙂
    Macht weiter so.
    Gruß Gérard

    1. Hallo Gérard,

      danke für deinen Kommentar und den Test als Brillenträger. Ich habe es neulich mit meiner Lesebrille probiert, da merkte ich auch nix, mir wurde nur schlecht da ich die Stärke nicht mehr gewöhnt war ^^ Insofern aber danke für deinen Test als echter Brillenträger.
      Wegen Resident Evil 7 – Spannender Punkt – das hab ich bisher noch nicht zum Testen bekommen leider =/ Wie ist denn das? Zombie Spiele finde ich da teilweise echt schwer weil ZU realistisch. Du bist bei sowas ja nicht wirklich empfindlich wenn ich mir deine letzte Folge anhöre 😉 Könnte der Realismus da deinem Gefühl nach ein Problem sein oder löst Cancom das irgendwie schlauer?

      Hast du sonst noch keine PS4? Wenn ja ists natürlich heavy ja, da sind 1000 schnell weg. Leider aber halt immer noch die billigste Lösung – Vive und Riet kosten dann immer noch ein Vielfaches.

      Was die Switch betrifft bin ich total gespannt. Soll angeblich nur so zwischen 200-250 kosten, was ich recht günstig finde (im Vergleich zu den Startpreisen der Wii und Wii U), wird’s dann interessanter oder einfach schon genug nach den beiden letzten Konsolen? In dem Fall kann ich den NES Mini super empfehlen – beste Nintendo Konsole seit 10 Jahren meiner Meinung nach ^^

      Vielen vielen Dank auch für dein Lob, wird weiter gegeben an die Hauptakteurin =)
      LG Jan

  2. Hallo ihr beiden,
    vielen Dank für die tolle Folge.
    Ich selber bin kein großer Spieler, verfolge aber die Entwicklung in der Szene.
    Eure Folge war sehr hörenswert und im Gegensatz zu den News-Folgen, habt ihr hier eure Erfahrungen mitgeteilt.
    VR ist ein spannendes Thema, aber mir zu neu und zu teuer um nur Casual zu spielen.
    Das Format finde ich sehr toll, macht weiter so und vielen Dank an euch.
    Grüße Thomas

    1. Hallo Thomas,

      vielen Dank für deinen Kommentar und auch das Lob. Ja, in der GeekCouch ist es uns sehr wichtig einerseits Nutzererfahrungen, andererseits auch unterschiedliche Sichtweisen zu besprechen. Bei VR kann ich dich aber auch auf die Gamesfolgen verweisen wenn du da noch mehr zu hören magst, da geht es auch ein bisschen um die Nutzererfahrung und kommt in Zukunft noch mehr: Hier VR generell, hier Test zur PS VR.

      Klar, aktuell ist das Thema preislich echt noch sehr intensiv, aber auch günstige Lösungen sind nicht so schlecht und für den Einsteig sicher auch gut geeignet. Gibt ja mittlerweile div. Lösungen von Smartphone Herstellern, je nach dem was für eines du hast, für unter 100 €, die sind auch ganz ok.

      LG Jan

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.