Home Podcast gt1117 Konstruktive Inputs zur digitalen Kundenkommunikation – Chancen, Fehler und Möglichkeiten
gt1117 Konstruktive Inputs zur digitalen Kundenkommunikation – Chancen, Fehler und Möglichkeiten

gt1117 Konstruktive Inputs zur digitalen Kundenkommunikation – Chancen, Fehler und Möglichkeiten

0

Immer wieder in unseren News-Folgen haben wir aktuelle Themen zu denen wir Erfahrungen sammeln. Das im positiven wie auch im negativen. Der Wunsch unserer Hörer (also euch) war das ganze einmal in einer gesammelten Folge zu verpacken. Dieser Wunsch verdichtete sich gegen Ende des letzten Jahres auch beim Achim durch ein paar Erfahrungen die er in der Luft sammeln durfte. Nach einer längeren Planungs- und Termin-Findungsphase haben wir es nun geschafft und können euch die Folge in eure Podcatcher spielen.

Für alle Firmen welche wir hier behandeln und sicherlich auch das eine oder andere mal über Social Media auf die Folge aufmerksam machen werden. Ein kleiner Tipp, hört euch die gerammte Folge an, es geht uns nicht darum euch an den Pranger zu stellen, sondern euch mehr eine Hilfestellung zu bieten wie man es anderes machen könnte. Dazu kommt dass wir im laufe der Sendung auch genügend Beispiele mit drin haben, wie es funktionieren könnte.

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt, den Podcast abonnieren.
Details zu der nächsten Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung20. Februar 2017
Moderator, Schnitt, ShownotesMartin @pokipsie Rechsteiner
PodcasterAchim Hepp
PodcasterJan Gruber
KategorieSonderfolgen
Abonnieren via iTunesKompletter iTunes Link – ! – Sonderfolge iTunes Link
Abonnieren via RSSKompletter RSS Feed – ! – Sonderfolgen Feed Link
Allergiker Info «Kauf Links»Können Spuren von Affiliate enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player

Im Player den Podcast anhören oder, wenn ihr mögt, im Podcatcher eurer Wahl abonnieren.


Shownotes

00:00:00 – Intro

00:00:24 – Begrüssung

00:01:00 – Um was geht es in der heutigen Sonderfolge?


00:01:55 – Möglichkeiten, die ihr heute nutzten könnt um mit Firmen in kontakt zu treten:

  • Twitter
  • Facebook

00:04:14 – Dann wollen wir uns doch mal langsam aufwärmen.

00:04:14 – Dazu starten wir mit Eurowings und Air Berlin. Anfang Dezember 2016 beim Flug von Graz über München nach Dortmund. Der zweite Fall bei der Air Berlin von Salzburg nach Berlin.
Meine positive Erfahrung mit der Swiss  in Bezug auf mein glutenfreies Essen.

00:19:40 – Bei Otto versendet man gerne Unmengen an Papier und setzt auf eine Kundenkarte die nicht wirklich funktioniert.  Gutscheine bei Media Markt sind nicht immer ganz so durchdacht, oder funktionieren erst gar nicht. Dem Twitter Account ist das ganze dann auch eher egal.

00:29:59 – Meine Erfahrungen mit der O.K. Prepayd Kreditkarte von Corner-Bank in Kooperation mit dem Schweizer K-Kiosk.

00:35:43 – Ein ewig passender ist natürlich DPD mit ihrer Aussage zu Twitter. Ein Kanal welcher nur nebenbei bedient wird.

00:38:22 – Internet ist auch immer wieder ein beliebtes Störfeld. Hier ein gutes Beispiel von Achim ist Unitymedia und in der Schweiz ist es Cablecom äh UPC wie sie ja nun heissen.

00:45:26 – Mit Chronos haben wir ein einen Platzhalter für Crowdfunding Projekten und Plattformen wie Kickstarter und co.. Mein erstes nicht geklapptes Projekt war damals das Jolla Tablet. Hier findet ihr alle Projekte die wir über Kickstarter kennen gelernt haben.


00:52:26  – Langsam aber sicher entfernen wir uns aus den negativen Beispielen und gehen zu Licht und Schatten über. Hier starten wir erst mal mit der deutschen Bahn (die auf die Telekom verweist).

01:02:23 – Auch so ein Beispiel ist Amazon, die gut gestartet haben aber durch die Ausgliederung in den Osten etwas nach gelassen haben.

01:06:59 – Apple schiebt Achim auch in die Zwischen-Kategorie. Ist das nur ein lokales Problem bei ihm oder habt ihr ähnliches beobachtet?


01:14:58 – Dann wollen wir mal übergehen zu den positiven Beispielen. Gestartet mit zwei Telekommunikationsriesen. Die deutsche Telekom und die schweizer Swisscom.

01:18:51 – Als nächste folgt die SBB (die Schweizer Bundesbahnnen). Mein Bericht vom Besuch in Brig findet ihr im Travel-Style-Blog. Natürlich nochmals meinen Transparenz Hinweis, zu meiner Tätigkeit als #SBBserviceScout.

01:21:35 – Weitere positive Beispiele wären dann unser Hoster Hostpoint & das schweizer Amazon Brack.ch.


01:22:51 – In dieser Kapitelmarke fassen wir alles nochmals für euch zusammen und rufen auch zum Danke sagen auf.


01:37:44 – Verabschiedung

01:40:10 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig. Lasst uns wissen, was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design von Maurice

 

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.