Home Podcast News gt2017 der Chef ist schuld
gt2017 der Chef ist schuld

gt2017 der Chef ist schuld

6

Eine Woche neues zusammengefasst in unserer wöchentlichen News Folge. Heute mal in einer leicht kompakteren Form, da unser Woche doch recht voll geplant ist. Dennoch haben wir ein paar hoffentlich Interessante Themen für euch zusammen gesammelt und wünschen euch viel Spass beim reinhören.
Und solltet ihr euch angesprochen fühlen, zögert nicht uns untern dran ein Kommentar zu hinterlassen, den in Audio zu pressen und uns zu übergeben oder euch via Social Media bei uns zu melden.

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt, den Podcast abonnieren.
Uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung23. März 2017
Moderator, Schnitt, ShownotesMartin @pokipsie Rechsteiner
PodcasterAchim Hepp
PodcasterJan Gruber
KategorieNews
Abonnieren via iTunesKompletter iTunes Link – ! – News iTunes Link
Abonnieren via RSSKompletter RSS Feed – ! – News Feed Link
Allergiker Info «Kauf Links»Können Spuren von Affiliate enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player

Im Player den Podcast anhören oder, wenn ihr mögt, im Podcatcher eurer Wahl abonnieren.


Shownotes

00:00:00 – Intro

00:00:24 – VoiceTagging

00:00:32 – Begrüssung


Nachträge

00:01:25 – Nachtrag zum Entsperren des Macs durch ein iPhone/Apple Watch. Near lock wäre da evtl. eine Lösung. Beim Jan klappte alles beim Martin gab es mit der App Probleme mit per Bluetooth abgebundenen Geräten.


Kommentare

00:05:49 – gt1617 – Peter Manser zum zweier Gespann in der Folge der zwei Kontinenten.

00:06:34 – gt1617 – Sabine hat uns kennen gelernt.

00:05:49 – gt1517 – Tobias mit seiner Frage zum Passwort Manager vom Jan.

00:08:16 – gt1817 – Der Stefan mit der Frage zu einem Wearable für Kinder.

00:10:09 – gt1817 – Micka mit seinen Erfahrungen zu Apple Watch Nutzern und deren Bänder-Verhalten.


Kurzthemen

00:12:18 – Zwischen den Folgen gab es auch wieder Podcast-Inhalte hier im #GeekTalk Podcast. Zum einen unsere neuste Spiele Review Folge, die gt1717 sowie die #GeekCouch zum Thema Nintendo Switch gt1917.

00:13:06 – Bei Twitter gab es endlich wiedermal ein Update für macOS. Wunder geschehen, habt ihr ausser den Design Anpassungen noch etwas entdeckt?

00:14:58 – Die Netflix App bekommt einen Knopf zum Wegzappen des Vorspanns. Ein Umstand den sicherlich eher die Menschen freut, die sich ganze Staffeln einer Serie auf einmal anschauen.
Wie konsumiert ihr eure Serien am stück oder verteilt? Ge-streamt oder über TV/DVD?

00:17:00 – Der Achim hat die Pay Lösung von Backwerk über eine Kollegen entdeckt. Dazu das von ihm angesprochene Tweet vom Andreas Schnyder.

00:20:35 – Es geht langsam etwas. Samsung Pay startet in Indien und somit steigt dem Martin seine Hoffnung, dass deren Angebot auch in der Schweiz bald an den Start geht.

00:26:22 – Ein Urteil in Österreich kann die Privatkopie-Abgabe nicht stoppen. SUISA abgaben in der Schweiz wären da wahrscheinlich das Pendant.

00:28:29 – Schweizer Armee verdreifacht ihre «Cyber-Krieger». Da bleibt nu die Hoffnung , dass die nicht die gleichen Öffnungszeiten haben wie die Schweizer Luftwaffe (08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr).

00:32:39 – Ein Kickstarter Projekt das euch einen 10,1″ Zusatz-»Superscreen» fürs iPhone oder Android-Smartphones bringt.


Facebook Ecke

00:34:50 – Bei WhatsApp kommt der alten Status endgültig zurück.


Amazon Ecke

00:35:23 – Die versprochenen Skill-Tutorials im Sammelbeitrag auf dem Pokipsie.ch Blog, sowie unsere Übersichtsseite aller Beiträge zum Amazon Echo.


Apple Ecke

00:35:49 – Neues von Apple stillschweigend über die Webseite eingeführt. Dazu gehören ein neues iPad, ein rotes iPhone 7, das iPhone SE 128 GB und neue Armbänder und die vom Jan vergessenen iPhone Hüllen.

00:43:39 – Die App PDF Expert 2.2 gibt es aktuell zum halben Preis. Wer viel mit PDFs zu tun hat, sollte das ja sowieso haben.

Den Jan gibt es am Ende der Woche wieder im Apfeltalk Live Podcast zu sehen.


00:43:58 – Verabschiedung

00:44:53 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig! Lasst uns wissen, was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design von Maurice

 

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

Comment(6)

  1. Warum zur Hölle hat der Martin über 30 Twitter accounts auf seiner Twitter App? Machst du überhaupt noch etwas anderes als Twittern?

    1. Lieber Peer, ich nenn das gerne meine digitale Schizophrenie. Zur Erklärung, der #GeekTalk Podcast ist ja ein Podcast aus dem Pokipsie Network. Dieses umfasst diverse Themen-Blogs und Podcasts und bildet meine ganzen Themen die mich interessieren ab. Zu einem jeden Projekt gibt es jeweils eine Facebook Seite und einen Twitter Account. Je nach Projekt werden dies auch mehr oder weniger intensiv bespielt. Deshalb führt mein Twitter auch die ganzen Accounts. Aber keine Angst das sind nicht alle meine Accounts, ich habe noch ein paar mehr davon *g*

  2. Ich glaube der (entschuldigt mir gehen immer die Namen verloren) vergisst immer wieder, dass es auch normale Menschen gibt. Solche die keine ultra-pro und immer die neusten Geräte brauchen.
    Der neu von Apple vorgestellte iPad für günstiges Geld ist doch genau das was ich – und viele andere – schon lange gewünscht haben.
    Mein Sohn hat nächstens Geburtstag und dem werde ich genau so eins kaufen. Bis vor kurzem dachte ich – rein vom Budget het – dass ich ein Android/Windows Tablet hätte wählen müssen. jetzt habe ich dazu eine alternative. Ein kauf in Amerika wäre natürlich auch etwas aber das ist ein ganz anderer Budget-Posten – //lach//

  3. Da vor allem ich gegen das neue iPad war möchte ich direkt darauf reagieren: Nein das vergesse ich nicht. Doch ich finde 70 Euro Ersparnis (im Vergleich zum sehr guten iPad Air 2) bei einer teilweise erheblichen Verschlechterung des Geräts bzw. einem nicht zeitgemäßen Gerät nicht ausreichend. Billig ist nicht immer günstig. Im Gegenteil – ich unterstelle Apple dass sie den Mittelbau vergessen. Es ist eben nicht alles Ultra-Pro. Mittlerweile gibt es ein Einsteigermodell und ein Pro Modell – wo ist der Air Nachfolger? Wo ist in dem Lineup aktuell der „normale“ Kunde abgebildet?

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.