Home Podcast gt2517 – SPIELE Review – Es kommt nicht auf die Grösse an
gt2517 – SPIELE Review – Es kommt nicht auf die Grösse an

gt2517 – SPIELE Review – Es kommt nicht auf die Grösse an

0




In diesem Monat gibt es gleich zwei große Blockbuster – Halo Wars 2 und Horizon Zero Dawn. Doch wir haben auch einige andere interessante Titel, neben diesen beiden großen Namen, für euch gefunden.

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via der Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt den Podcast abonnieren.
Details zu der nächsten Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Kategorie Spiele

Veröffentlichung24. April 2017
Moderator, ShownotesMartin @pokipsie Rechsteiner
Podcaster, SpielerJan Gruber
SchnittStephanie Schütze
Abonnieren iTunesKompletter iTunes Link – ! – Spiele iTunes Abo Link
Abonnieren RSSKompletter RSS Feed – ! – Spiele Feed Link
Allergiker Info – Kauf LinksKönnen Spuren von Affiliate enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player


Shownotes

00:00:00 Intro

00:00:25 Begrüssung


Spieletests PC und Konsole

00:00:55 – Nintendo Switch, zu der Konsole gab es bereits auch eine Folge der #GeekCouch. Eine hochwertig verarbeitete Konsole, besonders der namensgebende Switch funktioniert wirklich beeindruckend. Alle Varianten von Multiplayer sind gut gelöst, die Konsole ist tatsächlich sehr mobil. Aber es gibt auch Probleme. Der Kopfhöreranschluss ist oberhalb der Konsole, das Koppeln von Bluetooth Kopfhörern funktioniert aus unerfindlichen Gründen nicht. Das Laden bei Nutzung des Kickstands ist ebenso unmöglich, da der Ladeanschluss am unteren Ende der Konsole ist. Die Ladezeit ist mit Hilfe des mitgelieferten Netzteils sehr hoch und leider ist auch das Display nicht entspiegelt – was die vorgesehene Nutzung unterwegs oder im Freien durchaus schwierig gestaltet.

Hier findet ihr die praktischen Handgelenksschlaufen, die den Controller obendrein noch etwas größer werden lassen.

00:19:19 – Die Microsoft Xbox One S ist endlich bei Martin angekommen. Eine Review findet ihr dazu hier im Blog, obendrein war Martin bei Microsoft zu Besuch um die Hololens zu testen, hier findet ihr ein passenden Artikel dazu.

00:25:58 –  The Legend of Zelda Breath of the Wild ist wohl das meistverkaufte Spiel auf der Nintendo Switch und der Kaufgrund schlechthin. Link erwacht nach 100 jährigem Schlaf und darf – wie sollte es anders sein – Wieder einmal die Prinzessin Zelda und Hyrule retten. Letztlich nur ein Aufguss des alten Motivs also. Anfangs gibt es nur ein kurzes Tutorial, dann geht es in die Open World. Roter Faden zieht sich durch, dennoch gibt es einiges zu entdecken. Welt ist ziemlich unbelebt – aber auch feindlich. Unterschiedliche Angebote an Aufgaben, leider gibt es dennoch schnell unzählige Wiederholungen. Herzen werden durch gekochtes/gejagdtes Essen aufgefüllt, Ausrüstung zerstört sich (sehr schnell) selbst, das Zielen mit dem Bogen erfolgt in Egoperspektive. Es gibt kaum eine Führung, zudem fehlen Einschätzungen von Gegner, sodass der Spieler häufig in sein Verderben läuft. Die Steuerung ist mehr als komplex, Spiel eindeutig auf die Switch ausgelegt (Der Shirtake Stein sieht genauso aus wie die Konsole). Grafisch ansprechend aber weit weg vom Stand der Zeit, die komplette Darstellung ist stark stilisiert. Auch wenn hier vieles Negativ scheint – das Spiel zieht jeden in seinen Bann.

00:34:36 – Das Spiel 1 2 Switch ist eigentlich nur eine große Techdemo für Switch / Joy-Con. Spieler stehen sich gegenüber und spielen diverse Minispiele. Anfangs nur geringe Auswahl, erst nach dem Grunddurchgang werden alle Titel freigeschaltet. Schön gestaltet, Spiele zwischen absurd und sinnvoll. Kugelspiel, Kühe melken, nach tanzen, Boxen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Der Titel ist kurzweilig, trägt sich aber nicht lange, maximal als Partyspiel oder eben als Demo denkbar.

00:36:19 – In Ghost Recon Wildlands sendet die CIA eine Spezialeinheit, bestehend aus vier Ghosts, nach Bolivien um dort einen Drogenbaron aufzuhalten. Eine Fusion von Open World und Taktikshooter, die überraschend gut funktioniert. Spielwelt nur wenig belebt, keine Motiviation die Karte auf eigene Faust zu erkunden. Missionen wiederholen sich schnell. Ghosts sehr umfangreich levelbar. Immer zu viert unterwegs – im Multiplayer Dank Koop – diese Lösung funktioniert mit Kollegen wie auch mit KI sehr gut.

00:41:42 – NieR Automata ist der Nachfolger von Nier, ein Titel der auf PS3 und Xbox 360 erschien und hier zu Lande leider mässig erfolgreich war. Erzählerisch Top, technisch gibt es leider einige Probleme. Diesmal wurde das Spiel von Square Enix gemeinsam mit Plantinum Games umgesetzt. Die Erde wird von Aliens überfallen, Maschinen werden abgworfen um die Menschheit auszurotten. Die letzten Überlebenden fliehen auf den Mond. Sehr komplexe Geschichte, viele Enden von denen man auch mehrere sehen sollte. Action RPG mit vielen verschiedenen Elementen – Perspektiven in Sachen Kameraführung wechseln stark ab.

Am PC einige Probleme – einerseits mit Optimierung, andererseits aber auch bei der Steuerung – der Titel ist somit eindeutig auf die PS4 ausgelegt.

00:46:14 – Star Trek Bridge Crew wurde leider auf Ende Mai – vorerst – verschoben.

00:47:07 – Der (vor allem von Jan) lang erwartete vierte Teil der Mass Effect Reihe hört auf den Namen Andromeda und spielt 600 Jahre nach der Handlung des dritten Teils in der Andromeda – Galaxie. Die Handlung spaltet sich parallel zu Teil 2 ab, wir müssen neue, menschlich nutzbare, Planeten in einer Open World finden. Grafisch sehr opulent und sehr umfangreich. Die Story ist gut es gibt sehr viele Bewohner und mehr Entscheidungen als früher, ebenso gibt es wieder Sexualität und Transgender Charaktere. Auch nach kurzer Spielzeit, in all der Euphorie, gibt es spürbare Schwächen – wie die platten Dialoge oder die wirklich schlechten Gesichtsanimationen.

Jan hatte nur wenige Stunden Zeit den Titel vor der Aufnahme wirklich zu spielen, dementsprechend werden wir uns diesem grossen Titel auch in der nächsten Folge noch widmen.


Spieletests Mobile

00:55:51 – The Walking Dead No Mans Land ist das offiziell von lizensierte Spiel von AMC, ein rundenbasiertes Taktik-Spiel mit Basenbau. Der Titel ist Free2Play ohne nennenswerte Bezahlschranke, mit dem Ansehen von Videos kann man zudem kostenfrei, unter geringem Zeiteinsatz, auch die InGame Währung erwirtschaften. Der Titel ist sehr umfangreich, jede Woche gibt es Sonderepisoden die sich inhaltlich an den Handlungen der aktuell ausgestrahlten Episoden orientieren. Auch die Charaktere aus der Serie sind freischaltbar.


Spieletests Analog

00:56:57 – Bei Monopoly wurden die Figuren überarbeitet, kein Test nur eine Nachricht: Hier findet ihr eine kurze News dazu.


Ausblick auf den kommenden Monat

00:58:03 – Ausblick auf den kommenden Monat

  • 23.03.17 – Mass Effect: Andromeda – Action-Rollenspiel – PC, PS4, Xbox One – Electronic Arts
  • 04.04.17 – Sniper: Ghost Warrior 3 – Ego-Shooter – PC, PS4, Xbox One – Deep Silver
  • 07.04.17 – Bulletstorm: Full Clip Edition – Ego-Shooter – PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360 – Electronic Arts
  • 21.04.17 – Micro Machines World Series – Rennspiel – PC, PS4, Xbox One – Koch Media
  • 27.04.17 – Portal Knights – Action-Adventure – PC, PS4, Xbox One – 505 Games
  • 28.04.17 – Mario Kart 8 Deluxe – Rennspiel – Switch – Nintendo

01:01:00 – Verabschiedung

01:02:00 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig. Lasst uns wissen, was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design von Maurice

Play
Jan Gruber

Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler – Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.