Home Podcast gt5217 – SPIELE Review – Zu wenig Zeit
gt5217 – SPIELE Review – Zu wenig Zeit

gt5217 – SPIELE Review – Zu wenig Zeit

1




Der goldene Oktober ist da – und wir haben euch in dieser Folge wieder die aktuellen Reviews grosser Spiele zusammengestellt. Ausserdem sprechen wir über die SNES Classic Mini, die zweite heiss begehrte Retro Konsole von Nintendo, die zuletzt ihren Weg in den Handel fand. Und zu guter Letzt berichtet Martin von der Suisse Toy, der grössten Schweizer Spielemesse.

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via der Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt den Podcast abonnieren.
Details zu der nächsten Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung18. Oktober 2017
ModeratorMartin @pokipsie Rechsteiner
Schnitt, ShownotesStephanie Schütze
Podcaster, SpielerJan Gruber
KategorieSpiele
Abonnieren iTunesKompletter iTunes Link – ! – Spiele iTunes Abo Link
Abonnieren RSSKompletter RSS Feed – ! – Spiele Feed Link
Allergiker Info – Kauf LinksKönnen Spuren von Affiliate enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player


Shownotes

00:00:00 – Intro

00:00:25 – Begrüssung


Xbox Live Gold und PS Plus

00:00:59 Xbox Live Gold und PS Plus

PS Plus

  • Metal Gear Solid 5 – The Phantom Pain (PS4)
  • Amnesia: Collection (PS4)
  • RIGS: Mechanised Combat League (PS Plus Bonus – PSVR nötig)
  • That’s You (PS Plus Bonus – PlayLink)
  • Monster Jam Battlegrounds (PS3)
  • Hustle Kings (PS3)
  • Hue (PS Vita und PS4)
  • Sky Force Anniversary (PS Vita & PS4)

Xbox Live Gold

  • Gone Home: Console Edition  (01. bis 31 Oktober 2017)
  • Oxenfree (16. September bis 15. Oktober 2017)
  • The Turing Test (16. Oktober bis 15. November 2017)
  • Rayman 3 HD (01. bis 15. Oktober 2017)
  • Medal of Honor: Airborne (16. bis 30. Oktober 2017)

Spiele Tests PC & Konsole

00:03:39 – SNES Classic Mini – Konsole, 29.09.2017
Die SNES Classic Mini ist eine wirklich gelungene zweite Mini mit guter Spieleauswahl. Die ursprünglichen Fehler wurden behoben. Die Kabel der Controller sind länger, die Controller zum Glück jedoch so gross wie bisher. Im Lieferumfang ist kein Netzteil enthalten. Pixelperfekt funktioniert überraschend gut, alle Spiele bekommen OS-seitig Quick-Saves und eine Rückspulfunktion.

Enthaltene Spiele:

  • Contra III: The Alien Wars
  • Donkey Kong Country
  • EarthBound
  • Final Fantasy III
  • F-ZERO
  • Kirby Super Star
  • Kirby’s Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Star Fox
  • Star Fox 2
  • Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Ghouls ’n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid
  • Super Punch-Out!!
  • Super Mario World 2: Yoshi’s Island

00:11:55 – EA Origin Passwort
EA-Passwort zurückgesetzt – EA setzt hier sehr auf Sicherheit und schickt Mails, wenn versucht wurde, dass Passwort anzufordern oder aber auch bei Verbindungen in unüblichen Ländern / hinter VPNs.
Den von Martin erwähnten eBlocker findet ihr hier im Testbericht.

00:14:59 – Uncharted The Lost Legacy – PS4, 23.08.2017
Dabei handelt es sich um ein DLC zu Uncharted 4 – statt Nathan Drake gibt es Chloe Frazer und Nadine Ross. Beide sind bisher nur als Nebencharaktere aus Uncharted 2 und Uncharted 4 bekannt. Aufgrund der bisherigen Story passen beide aber sehr gut. Ein abgeschlagener Stosszahn des Gottes Ganesha muss in dieser Story gefunden warden, hinzu kommen persönliche Beweggründe. Lost Legacy ist ein gelungener, alleinstehender DLC – und in jeder Hinsicht Top. Der nächste Teil von Tomb Raider wird einiges zeigen müssen. Leider ist der Umfang mit acht bis zehn Spielstunden doch etwas kurz.

00:20:59 – Mario + Rabbids Kingdom Battle – Switch, 29.08.2017
Das erste Mario Crossover mit den Rabbids von Ubisoft. Aufgrund eines technischen Zwischenfalls überschwemmen die Rabbids die Welt und Mario und seine Freunde ziehen in den Kampf, um sie zurückzuschicken. Die Vermischung der beiden Welten klappt überraschend gut, die Rabbids sind süss und erinnern an die Minions. Technisch ist es ein rundenbasierter Taktik-Shooter à la Xcom, der überraschend viel Tiefgang besitzt. Die Charaktere und Waffen können entsprechend gelevelt werden, der Schwierigkeitsgrad ungewohnt hoch.

00:26:04 – Destiny 2 – Multi, 06.09.2017
Der Reisende wird attackiert, die Erde gilt als verloren. Eine Alienrasse will das Licht übernehmen und so selbst über die Macht des Reisenden regieren. Die Hüter versuchen, sich zurückzukämpfen. Das Gunplay ist wie immer perfekt, leider gibt es aber wenig Neues. Gleiche Klassen (3 Unterklassen jeweils) und auch grafisch wenig Weiterentwicklung. Fehelanzeige auch bei neuen Alienrassen.

00:29:09 XCOM 2 War of the Chosen – 12.09.2017
Der zweite 40 Euro DLC in dieser Folge – auf der E3 wurde überraschend ein Add-on für XCOM 2 angekündigt, das sich in Sachen Umfang und Neuerungen wie XCOM 3 anfühlen soll. Zum Start des Spiels wählt ihr den Modus und neue Optionen – so ist die Verdoppelung der Zeit bei rundenlimitierten Missionen möglich. Die Handlung bleibt gleich. Advent übernimmt die Erde, XCOM führt den Befreiungskampf durch. Neu sind die Auserwählten, dadurch ergeben sich neue Kampfmechaniken. Es gibt neue Klassen, Waffen und Missionen. Ein umfangreicher Titel, der anfangs vor allem auf Konsolen sehr schlecht lief. Auch das 15 GB Update half nicht viel. Ebenso fehlt leider End-Game Content.

00:32:51 – Project Cars 2 – 22.09.2017
Der Verfolger von Gran Tourismo und Forza. Eine realistische Rennspielsimulation über verschiedene Fahrzeugklassen hinweg. Story gibt es keine, dafür 170 Autos und jede Menge realistischen Fahrspass. Im Vergleich zum Vorgänger wurde vor allem Anfängern der Einstieg vereinfacht. Die KI ist sehr gut, der Umfang enorm und die Grafik kann sich sehen lassen. Leider ohne VR bei PlayStation.

00:35:50 – FIFA und PES
Grafisch ist FIFA nach wie vor etwas besser. EA drosselt das Gametempo, dadurch wird die Steuerung besser. FIFA fühlt sich dynamischer kontrollierbarer und realistischer an. Konami fehlen nach wie vor die Lizenzen, da reicht die Champions League nicht.
FIFA überrascht durch den Release einer Version für die Nintendo Switch. Auch wenn diese grafisch deutlich hinterherhinkt, ist sie sehr gelungen und die Steuerung mit den Controllern perfekt.


Spiele Tests Mobile

00:39:21 – The Machines – iOS
Dank iOS 11 bietet Apple jetzt die grösste Plattform für AR. Seit dem Release am 19.09.17 wurden auch jede Menge AR Spiele veröffentlicht. Vorneweg Machines AR, welches auch eine Demo während der Keynote erhielt. Was anfang gut aussieht, nutzt sich schnell ab und ist übertrieben aufwendig. Letzten Endes ein klassisches MOBA mit schöner Grafik und schwieriger Steuerung. Zudem benötigt der Spieler viel Platz und muss lokal an einem Ort während des Spielens bleiben.

00:45:07 – The Stack AR – iOS
Jetzt in AR – Turmstapeln bis ganz hoch hinaus. Das Spielprinzip bleibt gleich – wie auch bei der herkömmlichen Variante versucht der Spieler, die herabfallenden Klötze möglichst genau aufeinander zu platzieren. Überstehende Teile werden abgeschnitten, sodass die mögliche Fläche zum Stapeln immer kleiner wird.

00:47:16 – Thimbleweed Park und The Witness – iOS
Beides gelungene Neuauflagen, kosten jeweils 10,99 € und sind damit deutlich günstiger als alle anderen Varianten. Thimbleweed Park lässt sich gut steuern und läuft auch auf älteren Geräten flüssig, ist aufgrund der vielen Interaktionen aber nicht ganz so gut geeignet wie Baphomets Fluch. The Witness ist perfekt umgesetzt, sieht gut aus, die Steuerung ist aber etwas schwierig (Finger ziehen zum Wechseln der Ansicht, Antippen um zum Ziel zu gehen).


00:56:49 – Suisse Toy
Martin berichtet von der grössten Schweizer Spielemesse, die auf dem Messegelände der Bernexpo stattfindet. Es handelt sich hierbei nicht nur um die Aus- und Vorstellung digitaler, sondern eben auch analoger Spiele. Unter anderem war auch Carrera vor Ort.
Auf unserer Facebook Seite findet ihr einen kleinen Video Rückblick zum Event.


01:06:10 – Verabschiedung

01:06:48 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig. Lasst uns wissen, was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design von Maurice

 

Play

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.