#gt2412 Ingeborg

Die kleinen werden aufgekauft und Patente über Patente viel mehr gab es diese Woche nicht, dennoch hatten wir eine lustige Runde gestern Abend.

Unsere Themen diese Woche sind:

  • Sparrow wurde von Google gekauft Link
  • Facebook kauft sich Entwickler von iOS Apps ein Link
  • Neues zum eBook-Laden-To-Go im @Unperfekthaus Link
  • Die Shopping Möglichkeit in Zürich gibt es leider nicht mehr (politischer Entscheid) war eine Coop Filiale
  • Diskussion: Wieso gibt es keine kostenpflichtigen Apps/PlugIns für OSX-Mail und Safari? Ein App-Store für zwei der wichtigstens Programme vom Mac? Link
  • Review: Mobislyder – Kameraschiene für das iPhone Link
  • Unglaublich, kein Geld für Android App Entwickler Link
  • Kodak nun bald am Ende? Patentklage gegen RIM und Apple verloren Link
  • Die schwarzen Beeren werden grüner Link
  • TomTom Kamera Auto
  • Kim “Dotcom” Schmitz kämpft singend für das freie Internet Link

Wir freuen uns über eure Kommentare hier im Blog, folgt uns doch via Twitter, Facebook oder abonniert uns via  iTunes. Bis nächste Woche und auf bald.

9 Kommentare zu „#gt2412 Ingeborg“

  1. Vielleicht hätte der Gerd das Unperfekthaus etwas näher beschreiben sollen. Dann wäre wahrscheinlich klar geworden, warum sein „eBook-Laden-To-Go“ da auch „offline“ perfekt hinpasst 🙂

    Btw: schöner Podcast! Auf Wiederhören 😉

  2. Pingback: Next App-Store-Idee: Für Browser und Mail-Client | PadLive

  3. Ich kann mich nur Tim Pritlove anschliessen und mich drueber aufregen, dass jeder nur ueber diesen .com-Fatty redet, der die Leute massenhaft beschissen hat, und Leute wie Peter Sunde, Erfinder von Flattr, muss evtl. ein Jahr in den Knast und wird wie ein schwerverbrecher behandelt und keinen interessierts….

    So, das wollt ich los werden. Ansonsten, sehr schoener Podcast. Flattr Knopf ist gedrueckt

    1. Herzlichen Dank @flo für deine Rückmeldung. Das Thema mit Peter Sunde habe ich gar nicht mitbekommen, ich werde mich etwas schlau machen darüber, oder hast du mir evtl. gleich einen Link?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top