#GeekTalk Podcast

#gt1113 Wir sind Kinder der CeBIT

Letzte Woche hatten wir einen Kampf mit unserem RSS Feed, wollte doch dieser unsere letzte Folge nicht an all unsre Hörer verteilen. Bei den meisten hat es dann spätestens einen Tag nach der onlinestellung dann doch geklappt.
Sympathisch fand ich auch dass es einige unserer Hörer nicht so lange aushielten und sich unserer letze Folge auf dem «Schwarzmarkt» besorgt haben, fern ab von unseren Analysentools. Ihr seid einfach die Besten Hörer.

Unsere Themen in dieser Woche waren die folgenden

  • 00:00:00.000 – Intro
  • 00:00:24.031 – Toby und Martin Begrüssen die Hörerschaft
  • 00:00:36.781 – Letzte Woche war der Wurm in unserem Podcast. Bei den einen kam der Podcast an die anderen erhielten nur Pushmeldungen noch andere gar nichts. Zum Glück und vor allem durch Rico’s Hilfe haben wir es dann aber doch in hoffentlich alle Podcatcher gefunden.
  • 00:01:32.561 – Der Toby geht schon seit 1993 jährlich an die CeBIT, somit war er schon vor dem grossen und Mächtigen Internet da und hat auch den ganzen Wandel mit dem Internet und den ganzen Medien mit erlebt.
    Uns würde interessieren wart ihr an der CeBIT? Oder wart ihr früher da und jetzt nicht mehr? Wie hat sich die Messe in euren Augen entwickelt?
  • 00:17:21.372 – Der DIR-505 von uns in der #gt4312 zum Gadget des Jahres 2012 gekührt hat einen Nachfolger bekommen. Mit dem DIR-506L geht D-Link auf einen unserer Wünsche ein und verpasst der kleinen Eierlegenden Wollmilchsau die Mobilität. Mobiler Hotspot, Router, Repeater und Access Point alles in einem und dann erst noch so Kompakt. Ein kompletter Testbericht und ein Video findet ihr in unsrem Pokipsie Blog.
    Wir erzählen auch was uns am den neuen Router noch fehlt.
  • 00:22:38.280 – Android wird langsam langweilig. Dies könnte man meinen wenn man die Umstrukturierung bei Google so anschaut. Im Jahre 1989 ist Andy Rubin zu Apple gestossen welcher er im 2003 wieder verlasen hat und Android Gründete. Wie wir alle wissen hat er sich und seine Firma dann für 50 Mio $ an Google verkauft und war seither verantwortlicher für den Bereich Android.
    Neu wurde dieser Job von Sundar Pichai übernommen welcher auch noch für Chrome und die Apps verantwortlich ist. Mehr Infos dazu findet ihr beim Caschy auf dem Blog.
  • 00:24:30.496 – Brandheisse News rund um Telecon hatte der Toby zu verkünden
  • 00:26:54.907 – die beliebte Synchronisationssoftware Dropbox geht in Runde 2.0 und hat ein Update für OS X, Windows, Android und iOS veröffentlicht. Nun habt ihr viel mehr Übersicht was bei euch in der Dropbox so alles passiert.
  • 00:31:08.782 – Apple testet wieder einmal ihre Streaming Möglichkeiten mit dem Justin Timberlake Album. Da bleibt doch zu hoffen das bald mehr aus dem Bereich streaming bei Apple ankommt.
  • 00:32:41.840 – In der Folge #gt0913 hatte ich einen Aufruf gestartet wie dass ich meine zahlreichen Kopfhörer Modelle am besten Aufbewahren könnte. Besten Dank an Dataminer für seine sehr interessanten Tipps.
  • 00:35:17.340 – Nun möchte es auch der Toby wissen und bittet um eure Mithilfe.
  • 00:36:27.933 – Generell freuen wir uns über eure Tipps, sei es zu Sonderfolgen aber auch für kleine und grosse News aus der Techwelt. Genauso auch über ein Gadget das wir beide vielleicht noch gar nicht kannten und das ihr gerne einmal getestet haben möchtet.
  • 00:36:52.121 – Irgendwann ist alles vorbei auch der #GeekTalk dieser Woche neigt sich dem Ende zu, besten Dank fürs reinhören und auf bald schon wieder.
  • 00:37:11.527 – Outtakes

Wir freuen uns wenn ihr uns auf Twitter folgt, bei Facebook Liked udn bei Google+ einkreist. Und noch viel mehr, wenn ihr unsere Folgen mit euren Freunden, Bekannten und Verwandten teilt. 

Play

8 Kommentare zu „#gt1113 Wir sind Kinder der CeBIT“

  1. Pingback: Vorhersage Freitag, 15.03.2013 | die Hörsuppe

  2. Ihr habt aufgerufen nach Gadgets die wir euch Empfehlen sollen. Ich hätte mehr eine Bitte, ich suche einen guten neuen Kopfhörer so für über die Ohren, was könnt ihr mir da Empfehlen?

    1. @hanna, besten Dank für deine Frage, gerne würde ich dem Thema nicht vorgreiffen ich bitte dich deshalb um 2-3 Wochen Geduld, bleib und gewogen und lass dich überraschen dann weisst du warum ich das meinte 🙂

  3. Hallo,
    ich höre euch sporadisch, da Ihr mir eigentlich zu apfellastig seid. Bin aber durch den Windows Selbsttest wieder auf euch aufmerksam geworden.
    Wenn Ihr ein Betriebssystem zum selber bauen sucht, warum nicht Linux?
    Bin mit Dos + Windows ab 3.1 gross geworden und hab immer mal wieder in Linux reingeschnuppert, von Anbeginn. Seit ca. 5 Jahren nutze ich es im privaten Bereich ausschließlich.
    Mittlerweile ist es einfach zu installieren und auf jeder Hardware lauffähig. Und schaden kanns auch nicht, wenn man sich damit auskennt da Linux recht viel als Unterbau von DSL-Rootern, Nas-Systemen, Sat- Recievern etc eingesetzt wird.
    Warum nicht mal drüber sprechen, der Apfel hat ja auch neun Unix als Unterbau.
    Gruss aus Deutschland.

    1. Ciao sis71, besten Dank für dein Feedback. Freut uns zu hören, dass du dank dem #pgw8 Experiment wieder auf uns aufmerksam geworden bist.
      Bald gibt es wieder mehr aus der Region, leider musste ich aus Gesundheitlichen Gründen das testing etwas zurück fahren, kommt aber bald wieder mehr davon.
      PS: in den letzten beiden Folgen hatten wir wieder etwas mehr Windows mit dabei.

      Das Thema Linux/Unix wird auch in nährer Zukunft nicht allzu kurz kommen.

  4. Hmm… Dropbox braucht jetzt nicht mehr die integrierte Grafikkarte, sondern die dezidierte (sprich nicht soooo Stromsparsame Grafikkarte)
    Schade, es frisst an meinem Akku und einen Mehrwert habe ich nicht wirklich. Schade..

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top