Home Podcast News #gt2114 Ich zieh mir ne Schachtel App
#gt2114 Ich zieh mir ne Schachtel App

#gt2114 Ich zieh mir ne Schachtel App

8

Schlag auf Schlag folgen bei uns die neuen Folgen in eurem Podcatcher.
Neben den regulären Folgen hatten wir für euch auch in den letzen Wochen einiges an Sonderfolgen im Angebot wie auch zwei neue Gadget Folgen.

Heute gibts wieder eine Newsfolge für euch zu hören und in der kommenden Woche werden wir euch direkt nach der Vorstellung des Huawei P7 Smartphones neues zu berichten wissen.

iPad Air Wettbewerb

gleich hier lang und gewinnen!!!

 

00:00:00.000 – Intro

00:00:23.625 – VoiceTaging

00:00:30.875 – Berüssung

00:02:01.969 – Feedback von Hendrik, er hat meinen Aufruf folge geleistet. Seiner Meinung nach ist es ein Vorurteil dass Android User weniger Geld bezahlen wollen für Apps, im Gegenteil kennt er genügend iPhone Nutzer die das grösste Modell kaufen, aber kein Geld für die Apps ausgeben. Seiner Erfahrung nach seien die Kreditkarten Hinterlegung (weil in Deutschland kaum einer eine hat) einer der Hauptgründe und Gutescheinkarten werden keine gekauft weil es keinen Physischen Gegenwert gibt.

00:08:18.406 – Feedback vom Dennis. Er gibt gerne Geld im Play Store aus, auch für Apps welche in der Bezahlversion nicht mal einen Mehrwert bieten einfach um dem Entwickler danke zu sagen. Richtig so Dennis, genau das meinte ich damit.

Zu seiner Aussage dass ich es keine Sendung ohne «definitiv» schaffe halte ich mich mal zurück und biete ihm keine Gegenwette an, den die würde ich wohl verlieren.
Ich hoffe nur dass es nicht so schlimm ist dass man damit schon Trinkspiele macht 😀

00:10:03.484 – Feedback vom Sasto80 er vermisst die gute alte Zeit wo Software noch im Laden gekauft wurde.

00:13:54.062 – Feedback vom MC. Gern geschehen du hast dir die Lobhudelei verdient, mit dem tollen Projekt welches du auf die Beine gestellt hast. Ich danke ihm noch für die genaue Definition von Plastik, hier unterliegen wir einem völligen Irrtum. Spannend ist auch seine Aussage dass er sich gut vorstellen könne, dass evtl. Apple bald auf TPEMs setzt.

00:15:46.281 – Feedback von PASCAL BÄRFELDE

00:16:11.844 – Feedback von John

00:16:42.250 – Instacast Charts:

  • Platz 9 bei neues aus der «Technik»
  • Platz 7 bei der Kategorie «Geräte»
  • Platz 1 bei der Kategorie «Software How to»

Dankeschön liebe Hörer, ihr seid die Besten

00:18:01.344 – Was erwartet ihr von den shownotes? Was fehlt euch?


00:21:21.344 – Eine Rückrufaktion von Apple zum iPhone 5 ist gestartet. Dabei geht es um die Standby-Taste (Apfelblog)

00:23:22.625 –  MacBook Air Update CHF 170.- oder EUR 100.- günstiger

00:29:57.702 –  300 Mio $ Verlust beim Surface 2 für Microsoft oder ist es doch nicht so wie es die grossen Blogs/Newsseiten gerne hätten?

00:32:14.937 –  LG G3 wird am 27. Mai der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Siehe auch unsere zweite Gadget-Folge.

LG positive Geschäftszahlen fürs erste Quartal 2014 – Zuwachs von 319% Netto-Quartalsergebniss.

00:37:27.781 –  25% mehr aktive monatliche Benutzer von Twitter #iLike

00:40:24.562 –  Google+: Vic Gundotra verlässt die Firma und es wurde wild spekuliert.

Hier findet ihr unsere Instagram Accounts: AchimMartin, Toby.

00:46:47.125 –  Firefox FaceliftHier gehts direkt zum Download (Toby Plugin Flashget?)

00:50:09.062 –  Yahoo! Mail bekommt ein Facelift fürs iPhone, die Android und Tablet Ausgaben sind noch in Arbeit.

00:53:41.969 – Gewinnspiel iPad Air mit Gameloft – ganz einfach eine email an: gameloft@geektalk.ch und ihr seid schon dabei.

00:55:35.969 –  Body Dryer verrückte aber interessante Erfindungen.

01:00:23.589 –  Beats Dude und Beats Pill, der Achim konnte doch nicht wiederstehen.


01:05:31.625 –  Beim letzten mal haben wir aufgerufen, dass ihr unsere Folgen gerne teilen könnt. Der Anfang macht der Sandro Pigoni vom Foursquare Blog Schweiz. Er hat unsere #4sqr Folge eingebunden – herzlichen Dank, wer das auch machen möchte…

01:07:12.535 – Verabschiedung

01:07:49.125 – Outro

 

Podcast Details

An der Aufnahme waren die folgenden Podcaster beteiligt:

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik

Jingle-Text eingesprochen vom Podcaster Hero: Holgi

Logo Design vom Michael McCouman jr.

Podcast Teilen?

Euch hat die Folge gefallen? Es war ein Thema das ihr gerade bei euch im Blog/Podcast behandelt? Egal ob News, Sonder- oder Gadget Folge? Ihr dürft unseren Podcast gerne teilen. Wie in der Folge erwähnt, bei WordPress geht das ganz einfach. Unten seht ihr die direkte URL welche ihr in euren Blog einpflegen müsst, einfach im Text-Bereich.

Http://www.GeekTalk.ch/podcast/gt2114.mp3

Sollte etwas nicht klappen oder Fragen entstehen dann meldet euch via Kontaktformular (für die Kapitelmarken und unseren Shownotes müsst ihr aber schon auf den aktuellen Beitrag verlinken. Herzlichen Dank schon im Voraus.

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

Comment(8)

  1. Bzgl. Vic Gundotra hatte gerade der Tobi recht mit dem Tod eines Familienmitglieds, der seine Aussage wieder zurück zog 😉
    Zumindest, wenn sein (Vic) offizielles Statement auch dem echten Grund entspricht:

    https://plus.google.com/u/0/107117483540235115863/posts/MFrDF3W4RJL

    Bzgl. Social Networks ist es bei mir übrigens so:
    – Facebook für die Leute, die ich im echten Leben kenne. Nutze ich hauptsächlich zur Teilnahme an Gruppentreffen.
    Ansonsten nerven mich diese ganzen geteilten Spruchbilder tierisch.
    – Google+ für die Leute und Seiten, die meine Interessen teilen. Somit sind dort auch eher die Konversationen mit Sinn und Inhalt.
    – Twitter für den Austausch mit den hier lokalen Geocachern. Nutze ich entgegen dem Twitter-Prinzip ein geschütztes Konto, da mir schmerzlich die Möglichkeit fehlt, je Tweet zu definieren, ob dieser öffentlich oder eben nur für meine zugelassenen Follower lesbar ist.
    Nutze Twitter zum plaudern, da ich mir sage, dass die Follower dort meinen Output schneller überblättern können als bei facebook & Co., wo es dann tlw. evtl. nerviger sein könnte 😉

    1. Besten Dank @Dennis für dein Feedback, dann scheint es doch zu «stimmen». Dachte wirklich das mit einem der letzten Weggänge von einem höheren Tier bei Google gelesen zu haben. Aber für das haben wir ja unsere fleissigen (20) Zuhörer die uns da fleissig unterstützten, grosses Dankeschön.

      Danke auch für deinen Einblick in dein Social Media Live, heisst wir müssten mehr auf Google Plus machen da du da eher solche Projekte wie ein unseres verfolgst?

    2. Den Podcast verfolge ich über einen Podcatcher (Pocket Cast auf Android).
      Und Techblogs auch immer noch per RSS (Feedly), da ich ja sonst im Stream was verpassen könnte 😉
      Also lt. meiner einer bedarf es dahingehend keiner Änderung/Erweiterung von euch.

      G+ meinte ich in der Hauptsache für Einzelpersonen, die ich oftmals nicht persönlich kenne, aber eben die gleichen Interessen teile und es somit nicht nur bei einem „Like“ oder „LOL“ bleibt, sondern eben bei mehreren Sätzen zum Thema.

  2. Pingback: Vorhersage Freitag, 02.05.2014 | die Hörsuppe
  3. Moin Moin,

    wollte mal wieder loben das die Folge super war.

    Dann beginne ich mal mit dem „abarbeiten“ meiner Ansichten / meines Feedbacks.
    Ich finde die Shownews genau richtig wenn Sie kurz und mit den entsprechenden Links gibt, ich sehe diese noch mal als Nachrecherche oder wenn man den Artikel direkt ordern will.
    Ich finde das MacBook Air Update ist im normalen Zyklus, ich hoffe das dann ENDLICH! das MacBook Air Retina kommt. Wäre dann für mich ein „NoBrainer“ ;-)
    Ich wollte mit meinem letzten Post über die Software im Laden nur zum Ausdruck bringen das die Leute damals (mein Gott ich werde alt) sich mehr mit der Software und Ihren Fähigkeiten beschäftigt haben.
    Wenn ich heute im App-Store folgende Kritik sehe wird mir schlecht vom Kopfschütteln: 0,79€ App mit der Kritik“ Nach 6 Stunden durchgespielt, deshalb nur 3 Sterne“.
    Die Wertschätzung der Software wird überhaupt nicht mehr geschätzt. Natürlich ist ein Appstore Segen (schnell, direkt und eine große Auswahl) und Fluch (mein Gott, ich darf nie nachschauen wie viel ich das insgesamt ausgegeben habe), aber ich kann die Leute einfach nicht verstehen. Software muss entwickelt werden und das kostet nun mal Geld und ich bin gerne bereit für eine Software die mir Zeit und / oder Geld spart auch mal ein wenig in die Tasche zu greifen.
    Das selbe bei Gadgets immer die Kommentare „Das kostet aber viel zu viel…“ dann soll er/sie es eben nicht kaufen. Das muss doch jeder selbst wissen wie viel Ihm dies oder das wert ist.
    Man jetzt aber mal genug gejammert.

    PS: Irgendwie kann ich eure Amazon Listen nicht aufrufen, ich lande immer auf der Hauptseite oder muss ich da noch irgendwas eingeben?

    Weiter so !

    Gruß
    Sascha

  4. Hallo.

    Ich habe ein Feedback zur Apple iphone 5 Reparaturaktion bzgl. der Standby-taste.

    Ich war seit ca. letztem Jahr von diesem Problem betroffen, dass die Taste nur noch in der Linken Hälfte funktioniert hat.

    Irgendwann war die Taste dann ganz tot. Leider bin ich erst dann zum Apple-Store gegangen. Das war kurz nach Ablauf der 1-Jahres-Garantie. Der Apple-Mitarbeiter war sehr freundlich und hat bestätigt(sogar schriftlich), dass es ein Herstellerproblem sei. Aufgrund der abgelaufenen Garantie greift in Deutschland danach die Gewährleistung, die aber über den Verkäufer abgewickelt wird. In meinem Fall die Telekom. Diese hat sich aber stur gestellt und trotz des Schreibens , welches ich von Apple hatte, behauptet es sei kein Gewahrleistungsfall, sondern ein von mir verursachter Fehler. Auch nach einsenden des iphones an das Telekom-Reparaturcenter, vielen emails und zusenden von Internetlinks vom apfelblog blieb die telekom auf diesem Standpunkt.

    Also habe ich mich seitdem mit dem Assistive-Touch beholfen und war heilfroh als Apple die kostenlose Reparaturmöglichkeit anbot.

    Das ganze lief sehr unkompliziert. Man musste im Apple-Store zwar ca. eine halbe Stunde warten, aber es waren spezielle Mitarbeiter für diese Reklamation abgestellt. Ich bekam sogar ein kostenloses Leihgerät für die Zeit der Reparatur. TOP.

    Letzte Woche habe ich mein iphone dann abholen können. Im Store sagte mir der Mitarbeiter, dass mein iphone nicht repariert werden könnte und ich deswegen ein neues iphone 5 erhalte. Das nenn ich mal klasse. Nun habe ich nach fast 2 jähren Nutzung ein niegelnagelneues iphone ohne jegliche Kratzer und Gebrauchsspuren.

    Dies Aktion habt echt super geklappt. Danke Apple. Die telekom kann sich hier eine Scheibe abschneiden.

    Auf Rückfrage bei Apple hätte ich die Probleme mit der telekom bei Apple nicht gehabt, wenn ich das iphone dort gekauft hätte. Der Austausch bzw. die Reparatur wäre direkt dort gelaufen. Dabei habe ich gelernt, dass man im Apple-Store auch telekom-Verträge abschließen kann. Leider aber noch keine Geschäftskundentarife.

    Fazit: in Zukunft gehe ich direkt zu Apple und werde meine iphones dort kaufen!!!!!

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.