#GeekTalk News Folgen Label

#gt0415 Der Brezelbäcker in Skihosen

Ausnahmsweise wiedermal eine kürzere Folge, zum einen da wir nur zu zweit waren, aber sicherlich auch dank der ausgefallenen Bodenheizung im Keller bei mir.
Das Podcasten in Skihosen macht grundsätzlich spass, doch dafür müsste das Studio etwas anders gestaltet werden.

Wir wünschen euch auf jedenfall viel Spass mit unserer Folge in dieser Woche und freut euch schon auf die kommenden Folgen.


Podcast Info

Veröffentlichung22.01.2015
Moderator, Schnitt, ShownotesMartin @pokipsie Rechsteiner
PodcasterTobias T. Hildebrandt
Abonnieren iTunesiTunes Abo Link
Abonnieren RSSRSS Feed Link
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player


Shownotes

00:00:00.000 – Intro

00:00:23.531 – Begrüssung


Kommentare

00:01:53.104 – Kommentar vom Roland #gt0315 zu Tobys DPD Desaster.

Kurzthemen

00:03:55.781 – Intern – Flattr – funktioniert das noch bei euch?


Podcaster/in gesucht

00:04:37.681 – Intern – Android/Windows Podcaster gesucht

Wie hier im Podcast schon angesprochen, bin ich auf der Suche, nach Verstärkung im Bereich Android/Windows und suche somit eine/n weitere/n Podcaster/in.

Unsere Anforderungen sind grob niedergeschrieben die Folgenden:

  • Vorhandene Technik, dazu gehört ein gutes Mikrofon/Headset.
  • Geeigneter Aufnahme Ort (vor allem ruhig).
  • Zeit jeweils grundsätzlich am Mittwoch Abend für unsere Liveshow inkl. Vorbereitung und kleiner Pre-Show. Ab 18:15 – ca. 21:00 Uhr sowie für Sonder-/Gadgets-/Interview-Folgen auch mal flexibel zu einem anderen Zeitpunkt.
  • Geschlecht: Weiblich/Männlich
  • Alter: Idealerweise über 18 Jahre
  • Vertieftes & aktuelles Wissen im Bereich Android/Chrome.
  • Vertieftes & aktuelles Wissen im Bereich Windows/WindowsPhone.

Trifft das für dich zu? Fühlst du dich angesprochen? Dann melde dich doch via redaktion@pokipsie.ch bei mir und stelle dich und deine Person vor.


Hier findet ihr nochdie beiden erwähtnen Podcasts: deimhart – touchtalk

00:10:11.625 – Lascher Umgang mit Passwörtern

00:12:10.875 – Jeder dritte würde im Gegenzug für Vergünstigungen seine persönlichen Fitness-Daten an eine Versicherung weiter geben.

00:15:46.031 – Mouse-Box


Microsoft Ecke

00:20:56.062 – Tweets können endlich auch via Cortana abgesetzt werden.

00:23:16.594 – Neus zu Windows 10 direkt nach der Keynote. Weitere Punkte und Neuigkeiten davon werden wir euch die kommenden Wochen erzählen.

Das wichtigste ist sicherlich, dass Windows 10 kostenlos für alle 7, 8 oder 8.1 Nutzer sein wird.

00:25:30.250 – Nützliche Tipps für alle Windows 8 Nutzer

00:26:54.312 – Endlich auch bei der Windows Phone App angekommen, das «neue» Spotify Design. Praktisch als mehr OS Nutzer wie mich ist natürlich das einheitliche Design auf allen Plattformen, doch genau deshalb hab ich ja ein WP.


Apple Ecke

00:29:41.656 –  PowerPC-Nutzer aufgepasst – In vier Wochen dreht Dropbox Euren Clients den Sync ab!

00:37:55.312 – Wettbewerb Hinweis für den KeySmart Extended 2.0.


00:38:22.250 – Verabschiedung

00:38:42.693 – Outro


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Michael McCouman jr.

Podcast Teilen?

Euch hat die Folge gefallen? Mit entsprechender Verlinkung dürft ihr unseren Podcast gerne teilen.

Http://www.GeekTalk.ch/podcast/gt0415.mp3

Bei zusätzlichen Fragen und/oder Problemen bitten wir euch uns via Kontaktformular anzuschreiben.

 

Play

12 Kommentare zu „#gt0415 Der Brezelbäcker in Skihosen“

  1. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Freitag, 23.01.2015 | die Hörsuppe

  2. Ui, das war kurz und knapp. Nächstes Mal reden wir dann auch mal über die Holobrille von Microsoft, ’neh? Auch weil ja Google Glass weg ist. Witziger Zufall? Oder Absicht?

    1. ja, muss auch mal sein und auf jedenfall kommt nächstes mal unbedingt die Micorosft Brille dran. War einfach einer der Punkte die wir vor der Sendung nicht mehr oder zu knapp mitbekommen haben.
      Ich denke nicht an Zufall sondern an langjähriger Vorbereitung und nicht missbrauchen der Nutzerschaft als Beta-Opfer. Da gehen sie ja mit Facebook einen guten Weg der Google sich jetzt wohl mit seinem Program verbaut hat.

  3. „Zum Einbruch der Flattr Spenden“
    Seit Flattr nicht mehr mit Paypal arbeitet ist es auch für die Spender aufwändiger ihr Spendenkonto aufzuladen.
    Viele wollen nicht per Lastschrift Geld von Ihrem Konto abbuchen lassen, andere haben keine Kreditkarte oder Lust und Zeit
    das Aufladen bei Flattr neu einzurichten. Wie Toby in der letzten Folge schon feststellte war der Geldtransfer zwischen Paypal und Flattr sehr „unkompliziert“ (preiswert?).

    1. Hallo @Gebhard, da ich meine Flattr Konto immer wieder auf den einnahmen zurück gespiesen hab (ein Teil der einnahmen gleich wieder weiter gegeben hab durch selber flattrn) ist mir das so gar nicht auf gefallen. Hast natürlich recht.
      Verherend vor allem aber auf für Flattr selber 🙁
      Dankeschön für dein Feedback.

  4. Karsten Kirchner

    Hallo,

    bezüglich alter Apple-Hardware möchte ich sagen, dass mein Vater regelmäßig einen „neuen“ Power PC G4 nutzt (OS 9.2),
    weil sein G3 (OS 9.0) leider den Dienst eingestellt hat. Das fantastische an den Geräten ist, dass ich den Festplatteninhalt des G3
    einfach auf die G4-Festplatte kopieren konnte und ALLE Programme ohne Probleme und ohne erneute Installation laufen.
    Das hat mich sehr erstaunt!

    Viele Grüße
    Karsten

  5. Vielen Dabk für die neue Folge.
    Hat mir wie immer Spaß gemacht euch zuzuhören.
    Diesmal möchte ich ne eines loswerden: ich hoffe der Martin konnte das Problem mit der Fußbodenheizung mittlerweile lösen und muß nicht mehr frieren.
    Freue mich auf noch viele Folgen,
    euer whitehorus

  6. Zum Flattr Thema noch ein Nachtrag:
    habt ihr mal über Patreon nachgedacht?
    Die Frage geht natürlich an das ganze Team.

    Ich habe da bisher kaum negative Erfahrungen mitbekommen von anderen Podcast Publishern.

    Entschuldigt bitte die Tippfehler im ersten Kommentar.

    1. Dankeschön auch für deinen zweiten Kommentar. Ich verfolge Patreon schon seit längerem, ist eine interessante Plattform und scheint für den englischsprachigen Markt sehr gut zu funktionieren. Bei uns in der deutschsprachigen Region habe ich aber bis auf einzelne Projekte nicht wirklich viel Erfolg gesehen.
      Aktuell sind wir an anderen Dingen am umsetzten. Dazu in der nächsten Folge etwas mehr dazu.

  7. Pingback: #gt0615 Was ist den passiert? - #GeekTalk Podcast

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top