Home Podcast News #gt0615 Was ist den passiert?
#gt0615 Was ist den passiert?

#gt0615 Was ist den passiert?

9

Diese Woche fand am Mittwoch das Epson Jahresdinner statt, aus dem Grund konnten wir nicht live senden. Wie vor ein paar Wochen haben wir uns wieder entschieden den Termin auf den Freitag zu legen.

Diese Woche haben wir wieder einen bunten Strauss an Tech-Themen für euch bereit und holen gleichzeitig auch noch die Berichterstattung zu der Hologrambrille, welche Microsoft letzte Woche vorgestellt hat nach.
Der Grund ist ganze einfach, trotz Anfrage hat Microsoft ihre Keynote nicht verschoben und somit haben die beiden Events fast parallel gesendet 🙂


Podcast Info

Veröffentlichung 01.02.2015
Moderator, Schnitt, Shownotes Martin @pokipsie Rechsteiner
Podcaster Achim Hepp
Podcaster Tobias T. Hildebrandt
Abonnieren iTunes iTunes Abo Link
Abonnieren RSS RSS Feed Link
Social Media – verfolgt uns!! Unsere Social Media Links

Podcast Player


Shownotes

00:00:00.000 – Intro

00:00:35.187 – Begrüssung


Kommentare

00:02:32.791 – Kommentar zu der #gt0415 vom Achim

00:03:24.656 – Kommentar zu der #gt0415 vom Gebhard – Eine Erklärung zu dem Flattr E inbruch.

00:04:30.068 – Kommentar zu der #gt0415 vom Karsten Kirchner – zum Thema Apple Hardware.

00:05:04.969 – Kommentar zu der #gt0415 vom Thorsten – Hinweis auf den Dirtyminutesleft Pocdast zu Tobys Thema mit DPD.


Kurzthemen

00:08:38.094 – Wissen wann die Post ankommt

00:09:58.152 – Twitter kann jetzt auch Filme (bis 30 Sec.) und Gruppen DMs

00:10:41.000 – Vine Kids

00:12:55.104 – Umfrage: Was kaufen sich unsere Hörer in den nächsten Wochen/Monaten – neben unseren Kommentaren unterhalb der Shownotes könnt ihr uns auch auf Facebook, Twitter oder Google+ Antworten.

00:13:53.937 – Endlich, setzt YouTube voll auf HTML5 und lässt Flash dem Ende näher kommen.

00:14:50.281 – Facebook konkurriert nun mit Tipps mit Foursquare und Yelp.

00:16:11.464 – Facebook AGBs und unseren kurzen Senf dazu.

00:18:00.547 – DU BIST DOOF, das hat nichts mit Facebook zu tun, sondern in den meisten Fällen etwas mit der gesunden Menschenverstand.

00:19:52.406 – BMW ConnectedDrive gehackt – ihr fahrt ein Modell der genannten Firma? Lest bitte kurz den verlinkten Text durch.

00:20:39.375 – Amazon Workmail, neuer Dienst für Business Kunden Kalender und Mail.

00:22:25.750 – Jolla ist die erste Crowdfunding Aktion welche wieder zurück kommt. Zum einen kann das Tablet nochmals kaufen aber auch den internen Speicher Upgraden. Damals hab ich die 32 GB Version gewählt weil es die grösste war, für $25.- konnte ich auf 64 GB upgraden. Es gab auch kleine Hardware Updates wie z.B. microSD Karte bis 128 GB und einen etwas grösseren Akku.


Microsoft Ecke

00:24:19.844 – Microsoft investiert wohl in Cyanogen (Android).

00:26:19.250 – Dropbox nun auch offiziell für Windows Phone und Tablets.

00:26:26.469 – Outlook für Android und iOS nun verfügbar. Leider noch keine IMAP Unterstützung.

Hinweis aus Twitter vom @Piepe – Gleich kommen aber auch Sicherheitsbedenken auf da die App auf Acompli beruht welches jeweils nach Hause telefoniert, ausser bei Google Mails wo nur die Mails gescannt werden aber nicht das Passwort hinterlegt wird.

00:29:27.219 – Letzte Woche hat Microsoft auch die Hologrambrille vorgestellt. wir haben sie in der Folge nur kurz angeschnitten.

Microsoft HoloLens – Transform your world with holograms das Video.

00:36:37.281 – Epson Jahresdinner – ein kurzer Rückblick und ein Bild von der Moverio.

00:38:14.312 – DHL testet Google Glass.


Android Ecke

00:42:37.281 – Chromebooks lassen sich jetzt auch mit einem Smartphone entsperren. Braucht aber aktuellstes Chromebook, Android 5.0 und ein Bluetooth 4.0 fähiges Smartphone.


Apple Ecke

00:43:14.187 – 74.4 Mio iPhones – Apples neues Rekordquartalsergebnis.

00:46:11.156 – Apple Watch kommt im April diesen Jahres vorerst mal in den Staaten auf dem Markt.

00:47:28.437 – Alfred gibts noch und die Remote App ist nun draussen.

00:52:32.062 – Apple und Samsung fast gleich auf – je nachdem welche Statistik man sich anschaut.

00:54:42.594 – 11 neue Städte in der Apple Karten App im Flyover-Modus (3D Ansicht).

00:55:47.906 – iViewer: iMessage-Client für Linux-Rechner. Das ganze funktioniert aber nur mit einem Jailbreak.

00:57:59.187 – Apple TV Update 7.0.3 bringt stopft diverse Sicherheitslöcher – installieren!!!
Auch kam ein Update für iTunes mit der Version 12.1 raus – hier bekommt ihr ein Widget in die Mitteilungszentrale bei OS X.


01:01:12.500 – Verabschiedung

01:02:56.906 – Outtakes

01:03:19.844 – Outro


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Michael McCouman jr.

Podcast Teilen?

Euch hat die Folge gefallen? Mit entsprechender Verlinkung dürft ihr unseren Podcast gerne teilen.

Http://www.GeekTalk.ch/podcast/gt0615.mp3

Bei zusätzlichen Fragen und/oder Problemen bitten wir euch uns via Kontaktformular anzuschreiben.

 

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

Comment(9)

  1. Wie immer interessante Themen und eine schöne Sendung 🙂
    Es gibt nach wie vor Feature Phones, auch von Samsung, und auch eine Zielgruppe. Ich habe selbst kürzlich zwei Samsung 1190-Klapphandys gekauft. Die können eigentlich nichts außer Telefon und SMS. Manchmal braucht man das. Ich habe das als Drittgerät, denn gelegentlich komme ich in Bereiche, in denen andere Geräte (Stichwort Kamera) einfach nicht erlaubt sind. Weiterhin lasse ich mir darauf die mTAN vom Banking schicken. Dafür möchte ich kein Smartphone nutzen.
    Und außerdem gibt es auch Leute, die einfach nur mobil telefonieren möchten. Mehr nicht. Also, die Zielgruppe ist da.

    1. Hallo Torsten, besten Dank für deine Einschätzung bezüglich den Feature Phones, dann hatte ich doch recht mit meiner Behauptung dass da noch einiges Interesse besteht. Leider habe ich aber in meiner kurzen Recherche nur eine Statistik aus dem Januar 2014 gefunden.

  2. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Montag, 02.02.2015 | die Hörsuppe
  3. Hey Leute,

    mal wieder eine super Folge, danke für eurer Zeit.

    Anbei mal meine Gadgets die ich mir 2015 zulegen möchte (wenn Sie denn auch physisch zu überzeugen wissen).

    Henge docks Gravitas iOS Dock
    Henge docks Horizontal Docking Station
    Philips Fidelio M2L
    Griffin Guide Cable Organizer
    iMacompanion
    G-Drive ev ATC
    Griffin Power Dock Pro
    Ausprobieren möchte ich auf jeden Fall noch mal die Flur One Infrarot iPhone Kamera

    Macht weiter so !

    PS: meine DPD Geschichten würden auch eine Folge füllen können, von Paketen mit teurem Equipment die einfach vor die Tür gestellt wurden, wo meine Unterschrift “angeblich” vorliegt… usw.

    Gruß
    Sascha

    1. Man muss die ja erstmal in der Hand haben. Und die Regierung hat ja auch noch ein Mitspracherecht. Zum Glück mag die Gadgets auch ganz gerne 😉

      Aber du hast recht, könnte ein teures Jahr werden:

      Mac Book Air Retina
      Apple Watch
      ein neues Apple Display???
      iPad Pro???
      Apple TV 4??

      Ich freu mich jetzt schon ….

  4. Hallo zusammen (:

    Wie immer eine tolle Folge.

    Ich wollte mal einen Nachtrag zu der FB-Geschichte bringen:
    Neben den super offensichtlichen Dingen wie schwache Passwörter (bei FB insbesondere Passwörter die sich aus sozialen Infos raten lassen / die evtl. Mitmenschen kennen) und dem Wiederverwenden von Passwort/E-Mail-Kombinationen auf X verschiedenen Services sind vermeintliche Account-Hacks oft garkeine echten Account-Übernahmen. Meistens handelt es sich ja um irgendwelche Einladungen die unwillendlich verschickt werden, oder aber Likes die man nie erteilt hat.

    Manchmal hat man irgendwelchen FB-Apps zu viele Rechte eingeräumt, die diese dann im Nachhinein missbrauchen. Manchmal ändert sich dabei der App-Name im selben Zuge sogar, so dass das garnicht immer so einfach nachzuvollziehen ist.

    Bei den komischen Likes kann das ähnlich sein. Da sammelt eine Seite fröhlich Likes und labeld sich im Nachhinein um. Schon siehts komisch aus.

    Zu guter Letzt kämpft FB schon lange mit CSRF-Attacken bei denen ein User eine Website XYZ besucht, da mitunter irgendwas anklickt und die Seite dann über die FB-API irgendwelche komischen Aktionen (zB automatische Likes) auslöst.

    Natürlich kann es trotzdem NIE schaden mal hin und wieder sein Passwort zu aktualisieren, aber eventuell kann dem ein oder anderem da ein wenig Panik genommen werden. Manchmal sind das eben einmalige Aktionen, die keinen kompromittierten Account voraussetzen. Grundsätzlich sollte man also zusätzlich danach mal sein kurzfristig zurückliegendes Surfverhalten reflektieren und kontrollieren welchen Apps/Seiten man welche Rechte gegeben hat.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.