Home Podcast News gt4016 Schnell den Elefanten um die Ecke gebracht
gt4016 Schnell den Elefanten um die Ecke gebracht

gt4016 Schnell den Elefanten um die Ecke gebracht

4

Wir haben es geschafft, diese Woche gibt es uns wieder im alt bekannten Trio.
In dieser Woche auch mit dem von vielen Hörern gewünschten Rückblick auf die Tokyo Reise von Achim. Wie immer haben wir auch einiges weiteren Tech Neuigkeiten für euch liebe Hörer.

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via der Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt den Podcast abonnieren.
Details zu der nächsten Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung03.07.2016
Moderator, Schnitt, ShownotesMartin @pokipsie Rechsteiner
PodcasterAchim Hepp
PodcasterJan Gruber
KategorieNews
Abonnieren via iTunesKompletter iTunes Link – ! – News iTunes Link
Abonnieren via RSSKompletter RSS Feed – ! – News Feed Link
Allergiker Info «Kauf Links»Können Spuren von Affiliates enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links
Ein Angebot vonPokipsie Network

Podcast Player

Im Player den Podcast anhören, oder wenn ihr mögt im Podcatcher eurer Wahl abonnieren.


Shownotes

00:00:00.000 – Intro

00:00:24.375 – VoiceTaging

00:00:33.719 – Begrüssung


Nachträge

00:01:43.077 – Liebe Kinder… verwendet keine Betas!!!

00:01:53.781 – Achim’s Meinung zum Kauf von LinkedIn. Die vom Martin erwähnten Video Trainings findet ihr direkt hier verlinkt – LinkedIn und andere Trainings.

00:08:36.062 – Was ist Sherlocken, eine kurze Erklärung.


Kommentare

00:10:42.000 – Audio-Kommentar in der gt3816 vom Raiden zum Microsoft Planer.


Kurzthemen

00:15:36.500 – Ein kurzer Rückblick auf Achim’s Tokyo Reise. Die im Podcast angesprochenen Bilder vom Godzilla und Hello Kitty.

00:23:11.750 – Frage vom Martin Draheim zu den neuen Evernote-Plänen und evtuellen Alternativen. Evernote hat eine neue Preisstruktur bekommen und im freien Account gibt es nur noch zwei Geräte plus das Web und auch die Menge an freiem Kontingent ist eingeschränkt.
Die Dropbox erhält viele neue Funktion wie Scannen von Dokumenten, das passt natürlich gleich zu der Evernote Geschichte.

00:30:29.281 – Xiaomi zeigt wiedermal was möglich ist und stellt ein elektrisches Klappfahrrad vor. Mit nur 14.2 kg Gewicht und für knapp 400.- Währungseinheiten.

BatteryBike.ch unser eBike Blog im Pokipsie Network.

00:33:59.250 – Kurz nochmals zurück zum Elefanten.

00:35:18.219 – Der neue Kindle eReader 152 cm (6 Zoll) mit Touchscreen gibt es ab sofort für nur EUR 69.90 zu kaufen.

00:37:15.219 – Wie schon vor kurzem angekündigt, gibt es im Pokipsie.ch Blog Die Tutorials der Woche:

00:37:51.125 – Für die Serie Game of Thrones ist eine Website aufgetaucht die es euch erlaubt anderen einen Spoiler zu versenden. Das nenn ich mal fies.


Facebook Ecke

00:39:20.719 – Instagram erreicht 500 Millionen Nutzer und wächst somit immer noch fleissig. Auch wenn es schon von vielen Snapchat Nutzern «totgesagt» wurde scheint da noch viel Potential drin zu stecken. Ein Bilder-Social Media Kanal den wir alle drei gerne und fleissig nutzen.

00:42:17.375 – Facebook Live bekommt jetzt die Masken und Filter von MSQRD eingepflanzt.


Amazon Ecke

00:43:38.469 – Das kostet Amazons Dash-Button für die Online-Händler, interessante Zahlen. Noch interessanter wäre es natürlich zu wissen, wieviel Ware über diese Buttons schlussendlich bestellt werden.


Microsoft Ecke

00:49:49.750 – Microsoft bringt das Anniversary Update für Windows 10. Nach aktuellen Gerüchten will es am 02. August 2016 so weit sein, zumindest nach einem aufgetauchten, internen Schreiben unter Microsoft Managern.


Google Ecke

00:50:23.333 – Googles Karten Dienst Google Maps erhält hochauflösende neue Satellitenbilder.

00:50:48.781 – Kurz nach dem Apple Playground vorgestellt hat, zieht Google mit Bloks nach. Eine Möglichkeit, Kindern das Programmieren näher zu bringen.

00:51:13.031 – Schon seit Jahren hoffe ich auf den Schritt nun gehts wiedermal durch die News Samsung will sich anscheinend von Android trennen. Ins gleiche Horn soll auch Huawei stossen, doch die haben – zumindest offiziell – schon wieder zurück gerudert.


Apple Ecke

00:53:02.031 – Die Nasa App für das Apple TV 4 ist da. Eine App die auf jede Apple TV gehört. Damit lässt sich gut staunen und abschalten.

00:53:58.500 – Beta Erfahrungen:

  • iOS 10 – erlaubt Priorisierung bei App-Downloads – Aus Performance-Gründen lädt iOS immer nur eine App nach der anderen aus dem Internet selbst wenn mehrere Downloads gleichzeitig gestartet sind.
  • macOS – Kein Unlock per Uhr vorerst

00:55:06.625 – Verabschiedung

00:56:24.589 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig! Lasst uns wissen was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, schreibt es über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Maurice

 

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

Comment(4)

  1. Nach längerem melde ich mich auch wiedermal zu Wort. Tolle Erzählung vom Achim aus Tokyo, meine Frage an ihn, was haben die meisten der Japaner/innen für ein Smartphone/Tablet/Laptop gehabt? Hast du da irgendwelche «Favoriten» ausmachen können?

  2. An der Frage schliess ich mich gerne an, Achim, hast du auf den Strassen von Tokyo andere interessante Gadgets gesehen. Oder welche mehr als hier in unseren Breitengraden?

  3. Hallo Peter, Hallo Sandra ….

    interessanterweise ist Tokyo ähnlich anderen westlichen Metropolen. Apple und Samsung bestimmen das Bild, nix besonderes. In China beispielsweise sind mir, neben den Gerätetypen, besonders verrückte Cases aufgefallen. Das war komischerweise in Tokyo nicht so, da waren es eher die Standardgeräte.

    Interessante Gadgets gab es leider auch nicht bzw. nix was wir hier nicht auch schon kennen und im Einsatz haben. ABER ich hab endlich mal wieder eine PSP im Einsatz gesehen, in der U-Bahn. Das hatte ich schon lange nicht mehr.

    Bei Laptops waren es meist Macs, aber das liegt auch daran das ich vorwiegend auch in Hipster-Cafés arbeite … da ist das Klischee dann Programm, wie überall auf der Welt.

    LG Achim

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.