1 Kommentar zu „gt5817 – NEWS – Katzentatzenflaschenöffner“

  1. Liebes Geektalk-Team,

    zum Thema QI-Lader;
    Ich mache derzeit gute Erfahrungen mit diesem Lader von Spigen;
    https://www.amazon.de/dp/B00UGIA0WY/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_ZYOeAbT7Z3K18

    Es erfüllt m.E. vom Design her die Anforderungen von Achim; sehr schlicht, keine Aufdrucke und nur eine LED, die mit rot oder blau jeweils anzeigt, ob geladen wird oder nicht. Macht in seiner Schlichtheit eine gute Figur auf dem Schreibtisch. ABER: es ist kein Puck. Und das sehe ich als weiteren Vorteil. In der geneigten Stellung lässt sich das iPhone mit FaceID entsperren, ohne es anfassen zu müssen. Und das finde ich sehr praktisch.
    Damit mag es zwar zu sperrig für unterwegs sein, aber ansonsten finde ich es deutlich praktischer als die normalen flachen „Ladeplatten“. In diesem Lader kann man das iPhone auch komfortabel bedienen.
    Das iPhone wird sowohl stehend als auch liegend zuverlässig geladen (3-Spulen-Design).
    Es ist allerdings KEIN Ladegerät dabei! Nur das USB-Kabel!

    Vielen Dank für eine – wieder mal – hörenswerte Folge und liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top