Home Podcast GeekCouch gt2418 – #GeekCouch – Nintendo Labo
gt2418 – #GeekCouch – Nintendo Labo

gt2418 – #GeekCouch – Nintendo Labo

0

Nintendo macht jetzt in Pappe – mit Labo hat der Spielehersteller ein neues System für die Nintendo Switch vorgestellt. Das System erweckt Pappe zum Leben und wir haben es auf der #GeekCouch ausprobiert.

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Reinhören in unsere Folge. Natürlich dürft ihr uns via der Kommentarfunktion – direkt hier unter der Folge – euer Feedback hinterlassen und wenn ihr mögt den Podcast abonnieren.

Details zu der nächsten Live-News Folge findet ihr im Blog und uns gibt es auch auf den diversen Social Media Kanälen zu abonnieren.


Podcast Info

Veröffentlichung18. Mai 2018
Moderator, ShownotesStephanie Schütze
Podcaster, SchnittJan Gruber
Kategorie#GeekCouch
Abonnieren via iTunesKompletter iTunes Link – ! – Sonderfolge iTunes Link
Abonnieren via RSSKompletter RSS Feed – ! – Sonderfolgen Feed Link
Allergiker Info «Kauf Links»Können Spuren von Affiliates enthalten –> warum?
Social Media – verfolgt uns!!Unsere Social Media Links

Podcast Player

Im Player den Podcast anhören, oder wenn ihr mögt im Podcatcher eurer Wahl abonnieren.


Shownotes

00:00:00 – Intro

00:00:25 – Begrüssung – Wir sagen «Hallo» in unserer nunmehr fünften Folge und erklären, worum es in dieser Folge gehen soll. Diesmal geht es um Themen fernab von Vorstellungen auf Keynotes und nackter Technik.


00:01:05 – Nintendo Labo – Nintendo Labo wurde Anfang 2018 vorgestellt, die ersten zwei Sets sind seit Ende April erhältlich. Grundlegend handelt es sich um Pappspielzeug das gemeinsam mit der Nintendo Switch und den Joy-Cons zum Leben erweckt wird. Zu Beginn werden zwei Sets angeboten: Das Toy-Con 01 Multiset und das Toy-Con 02 Robo-Set. Dazu kommt das Design Set mit dem eigenen Kreationen angepasst werden können.

00:05:07 – Aufbau und Spiel – Für jedes Set gibt es jede Menge vorgestanzten und bedruckten Karton im Lieferumfang. Die Pappkonstruktionen können ohne zusätzliche Hilfsmittel zusammengebaut werden. Die Aufbauanleitung wird auf der Nintendo Switch, sehr detailliert , abgespielt. Nach dem die Konstruktion aufgebaut wurde gibt es Erklärungsvideos für den Einsatz und kleine Minispiele.

00:10:00 – Toy-Con 01 Multiset – Das Set umfasst insgesamt fünf Toy-Con Modelle:

  • RC-Auto
  • Angel
  • Haus
  • Motorrad
  • Klavier

Dazu sind folgende Teile enthalten:

  • Nintendo Switch-Softwarekarte mit kompatibler Software für das Multi-Set
  • 28 Pappbögen (inkl. einem zusätzlichen Bogen zur eigenen Gestaltung)
  • 3 Reflektorbögen
  • 3 Schwammbögen
  • 1 Schnur (orange)
  • 1 Schnur (blau)
  • 1 Ösenpaar (grau)
  • 4 Ösenpaare (blau)
  • 2 große Elastikbänder (+ Ersatzbänder)
  • 6 kleine Elastikbänder (+ Ersatzbänder)

00:25:40 – Toy-Con 02 Roboset – Das Set enthält nur ein Toy-Con Modell, den Roboter. Dieser ist besonders aufwendig und wird mit folgenden Teilen ausgeliefert:

  • Nintendo Switch-Softwarekarte mit kompatibler Software für das Robo-Set
  • 19 Pappbögen (inkl. einem zusätzlichen Bogen zur eigenen Gestaltung)
  • 4 Ballastbögen
  • 1Reflektorbogen
  • 2 Schnüre (orange)
  • 2 Schnüre (blau)
  • 1 langer Riemen (grau)
  • 1 mittellanger Riemen (grau)
  • 2 kurze Riemen (grau)
  • 10 Ösenpaare (grau)
  • 2 Ösenpaare (orange)

00:34:52 – Labo Design Paket – Mit dem Set können die Labo Kreationen angepasst werden. Alle Gegenstände sind rein optional und ermöglichen keine neuen Features innerhalb der Software

  • 2 Schablonen
  • 2 Stickerbögen
  • 2Klebebandrollen

00:35:44 – Toy-Con Garage – Ein Programmierumgebung bei der bestehende Vorlagen zu Programmen zusammengefügt werden können. So sollen Nutzer einerseits den Labo Geräten neue Funktionen geben können, andererseits auch Programmierinhalte vermittelt werden. Das Niveau und die Umsetzung erinnert sehr an Swift Playgrounds.

00:40:50 – Fazit – Labo ist eine interessante Idee die das volle Potential der Switch bzw. vor allem der Joy-Con ein Jahr nach dem Start völlig freisetzt. Dabei steckt die Idee aktuell noch in den Kinderschuhen. Nintendo wird in den nächsten Monaten sicher noch einige Toy-Con Modelle veröffentlichten, dazu ist auch die Community gefragt. Es wird sicher bald interessante Communitylösungen geben, die Toy-Con Garage lädt dazu ja direkt ein.

Wer den Preis nur an den Pappteilen festmacht wird letztlich enttäusch sein, Labo ist aber mehr als nur ein bisschen Karton. Die Umsetzung ist gut gelungen und sehr kinderfreundlich. Wer gerne bastelt kommt voll auf seine Kosten, all Jene die nur spielen möchten und nicht auch eigene Ideen umsetzen möchten sollten besser zu klassischen Switch Spielen greifen.


00:52:29 – Verabschiedung – Wir freuen uns das ihr zugehört habt und auch auf unsere nächste Folge. Wann diese sein wird? Können wir nicht sagen, doch momentan mangelt es nicht an spannenden Keynotes, Vorstellungen und Entwicklungen.

00:53:31 – Outro


Feedback

Eure Meinung ist uns wichtig. Lasst uns wissen was ihr über unseren Podcast, die Webseite und unsere Themen denkt.

Am besten schreibt ihr uns eure Gedanken gleich unten in das Kommentar-Feld, schreibt es über Social Media, via eMail oder ihr lasst uns einen Audio-Kommentar zukommen.


Podcast Credits

Jingle-Musik produziert von Raphael Sommer – SommerFilmmusik
Jingle-Text eingesprochen von Holgi
Logo Design vom Maurice

Play
Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.