Home Podcast Interviews gt0219 – INTERVIEW – AVM zum Thema Mesh
gt0219 – INTERVIEW – AVM zum Thema Mesh

gt0219 – INTERVIEW – AVM zum Thema Mesh

0

Der Berliner Hersteller AVM begleitet, den Achim und mich schon seit einigen Jahren. Hier im Podcast aber auch drüben im Pokipsie.ch Blog gibts immer wiedermal neues zu den Produkten vom deutschen Hersteller.
Im September letzten Jahres hatten wir das Vergnügen, an der IFA 2018, die neuen Produkte von AVM etwas genauer zu begutachten. Davon haben wir in unserem #GeekTalk TV Format ein Video gemacht.

Podcatcher Abonnieren Aufnahme Datum
Die richgige Wahl RSS-Feed – iTunes 17. Dezember 2018

AVM zum Thema Mesh

Was Wer
Kategorie Interview
Moderator, Schnitt, Shownotes Martin @pokipsie Rechsteiner
Podcaster Achim Hepp
Gast Gordon Priebe (AVM)
Jingle Musik: Sommer Filmmusik Gesprochen: Holgi
Logo Maurice
Social Media Unsere Social Media Links

Shownotes

00:00:00 – Intro

00:00:24- Ein kleiner Einsprecher mit dem Thema zur heutigen Interview-Sendung.

00:02:03 – Zum Start Begrüssen wir den Gordon Priebe. Langjährigen AVM Mitarbeiter und Leiter des Presales- & Schulungsteams.


Interview Folge mit AVM zum Thema Mesh

00:02:25 – Mesh, Mesh, Mesh, im letzten Jahr war dies das grosse Schlagwort bei vielen Herstellern. Wir lassen uns in der heutigen Folge von Herrn Priebe das Mesh von AVM etwas genauer erklären.
Mesh ist keine neue Technologie, es baut auf den bestehenden WLAN-Technologien auf und macht die Nutzung dieses einfacher.

Für langjährige Kunden der Berliner Hardwareschmiede ändert sich da nicht all zu viel, da AVM schon früh begonnen hat die ganzen Produkte miteinander zu verknüpfen. Was vor allem daran verbessert wurde, ist das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten.
Ein Beispiel: Ein neues Kennwort fürs WLAN wird einmalig eingerichtet und dann von da aus an alle im Netzwerk beteiligten Geräten verteilt, ohne das ihr etwas dazu tun müsst.

Wenn ihr euer eigenes WLAN-Netzwerk optimieren möchtet, gibts ein paar Tipps. Zuerst schaut mal, nach ob ihr die aktuellste Firmware installiert habt. Dann welche Geschwindigkeiten eure Endgeräte überhaupt unterstützen und zum Schluss natürlich auch noch, ob euer WLAN überall in der Wohnung Verfügbar ist.
Für das letztere gibt es von AVM selber eine App. Einen Testbericht dazu findet ihr im pokipsie.ch Blog zum nachlesen.
Auch kann es sinnvoll sein, das WLAN zu entschlacken. Heisst Geräte, die nicht unbedingt im WLAN sein müssen, durch ein Kabel an zu binden. Dazu zählen zum Beispiel die Spielkonsolen und Media-Center die bei vielen rum stehen. Vor allem in Zeiten von 4K und bald auch 8K braucht es hier einen deutlich höheren Durchsatz.

Die Repeater von AVM können zusätzlich auch als Access Point fungieren. Wenn ihr bei euch in der Wohnung in einzelnen/verschiedenen Zimmern Netzwerkdosen verbaut habt, könnt ihr von da aus euer WLAN weiter ausbauen und dann Mesh einfach in der Handhabung einbinden.

Den FRITZ!WLAN Repeater 3000 könnt ihr euch am besten in unserer #GeekTalk TV Sendung anschauen.

00:13:44 – Das Mesh bei AVM geht aber auch noch über WLAN hinaus. Hier wird auch SmartHome und Telefonie mit eingebunden. Das bringt euer DECT Signal der Festnetztelefonie via Mesh auch in weitere, abgelegen Teile euerer Wohnung/eures Hauses.

Hier findet ihr meinen angesprochenen Testbericht zur FRITZ!BOX 4040 und der FRITZ!Box 7590 im Pokipsie.ch Blog zum nachlesen.

00:18:21 – Mesh Standards? Was gibt es aktuell und in der Zukunft. Wie einleitend geschrieben verbaut ein jeder Hersteller etwas mit Mesh, nur gibts dazu noch keinen alpgemeingültigen Standard.
In der Zukunft, mit dem eigenen Standard, sollen dann auch mehr als nur die reinen Grundfunktionen kompatibel sein. Darauf freuen wir uns natürlich alle.

00:21:57 – Wenn ihr Fragen zu Mesh von AVM habt, dann hinterlasst uns doch einen Kommentar dazu. Wo wir können helfen wir euch natürlich auch gerne bei Fragen. Hier bieten sich aber auch vor allem die Hilfeseiten von AVM an.

Wenn ihr euch nun fragt, welche Gadget aus dem Hause AVM Mesh-fähig sind, schaut ihr euch am besten gleich auf der dazu eingerichteten Seite von AVM an.


00:23:45 – Verabschiedung

00:24:04 – Outro


Feedback

Rückmeldungen, konstruktive Kritik und weitere Rückmeldungen könnt ihr uns jederzeit unten in den Kommentaren, direkt via eMail, Social Media, oder via einfachem Audio-Kommentar zukommen lassen.


Weitere Podcast-Formate aus dem Pokipsie Network

Podcast RSS-Feed
#GeekTalk Daily RSS-Feed
#GeekTalk Crowdfunding RSS-Feed
Bauernregel Podcast RSS-Feed
ElternPodcast.com RSS-Feed

 

Play
Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.