Home Tag "Chat"

gt3319 – NEWS – Die Unvorbereitete

Das Wacken ist durch und somit wir auch wieder auf dem Sender. Wie über die Instagram Story angekündigt ging es für uns heute wieder online und dieses Mal mit mobilem und chaotischem Setup. Aber die Leitung stand eins-A. Was will man noch mehr, ein hoch auf die Gadget Hersteller und meinen Provider mit dem schnellen 4G Netz. Wer die Instagram Story verpasst hat, der Martin hat sie in seinen Podcast-Highlights oben im Profil hinterlegt, somit könnt ihr es auch noch lange nach den 24 Stunden anschauen. 

gt5719 – NEWS – Lass uns aufhören

gt0217 Slack die Sonderfolge

In der ersten Sonderfolge diesen Jahres möchten wir uns ausschliesslich einem grossen Tool aus dem Bereich Produktivität widmen - Slack. Mittlerweile versuchen viele grosse Konzerne - wie beispielsweise Microsoft - eigene Lösungen dieser Art umzusetzen, nichtsdestotrotz hält sich das Original standhaft. Wir sprechen heute über unsere Erfahrungen mit dem Team-Messenger.

gt5719 – NEWS – Lass uns aufhören

gt6416 Die Schweizer Karte ausspielen

Drei Tage nach der Night of the Pods versammeln wir uns wieder für unsere neuste News Folge im #GeekTalk Podcast. In gewohnter Dreisamkeit, Deutschland, Österreich und die Schweiz kommen zusammen und wir sprechen über das neuste aus der Technikwelt. Direkt parallel zur Google Keynote, welche wir in der heutigen Folge kurz anschneiden, aber nächste Woche ausführlicher behandeln.

gt5719 – NEWS – Lass uns aufhören

gt6216 Tinder ist das was man daraus macht

Seit vielen Monaten sprechen wir in unseren News-Podcast Folgen über die Dating App Tinder. Das hinter dieser noch mehr als nur die vermeintliche «schneller Sex»-App steckt, möchten wir euch in der heutigen Sonderfolge erklären. Nachdem ihr so lange auf die Folge warten durftet, sind wir natürlich gespannt, wie sie euch gefallen hat. Noch viel mehr interessieren uns aber deine Geschichte/n mit der Tinder App. Lasst uns doch in den Kommentaren - unterhalb des Beitrags hier - daran teilhaben.

gt5719 – NEWS – Lass uns aufhören